• Amazon baut Abholstation für Lebensmittel in Seattle.

    von Markus Gärtner am 23.August 2016 in Topnews Amazon Gebäude in Santa Clara

    Filialreif: E-Commerce-Gigant Amazon lässt sich immer häufiger nieder und will in Seattle eine Abholstation für online bestellte Lebensmittel eröffnen, hat geekwire.com herausgefunden. Der Bau läuft unter dem Codenamen „Projekt X“. Kunden können bei der Bestellung ein Zeitfenster zwischen 15 Minuten und 2 Stunden angeben und bei der Abholung selbst in den Laden gehen oder sich … » weiterlesen

  • Chanel startet deutschen Webshop, Aldi Süd bringt Infoportal, Christ bietet Schmuck bei Kisura.

    von Romy Kertzsch am 23.August 2016 in Kurzmeldungen Avatar Location Insider

    – L-BUSINESS – Chanel startet deutschen Webshop mit Beauty-Produkten. Kunden finden dort Parfum, Makeup und Pflegeartikel. Die Edelmarke tastet sich nur langsam weiter E-Commerce, einen Onlineshop mit dem gesamten Angebot gibt es noch nicht. etailment.de Aldi Süd startet das Onlineportal „Einfach.Ganz.Ich“. Darin bietet der Discounter seinen Kunden Informationen rund um die Themen Bewegung, Ernährung und … » weiterlesen

  • Karlsruher Lieferservice Kalix läuft weiter.

    von Markus Gärtner am 22.August 2016 in Topnews layer_mein_kalix

    Weiter gehts: Der Karlsruher Lieferdienst Kalix der City Initiative Karlsruhe (CIK) hat seine achtmonatige Testphase erfolgreich bestanden und wird fortgeführt. Die Kunden schätzen den Service als sehr gut ein, heißt es von den Machern. Kritisiert wurde von den Kunden allerdings die Präsenz in den Geschäften und die technische Abwicklung. Die CIK will Kalix mehr bewerben … » weiterlesen

  • Amazon Locker stehen bei Shell, LBS-App belohnt mit Flugmeilen, SportChek verbindet On- und Offline-Marketing.

    von Romy Kertzsch am 22.August 2016 in Kurzmeldungen Avatar Location Insider

    – L-BUSINESS – Amazon Locker stehen in München an zehn Shell-Tankstellen. Insgesamt sollen deutschlandweit über hundert Shell-Stationen dazukommen. Seit Juli können Amazon-Kunden ihre Pakete zu den Schließfächern umleiten und später abholen. wiwo.de Placed launcht neue App „Frequent Flyer“. Damit will das Unternehmen für Location Analytics Nutzer, die ihren Standort freigeben, mit Flugmeilen belohnen. Diese kauft … » weiterlesen

  • Tempo wirbt mit Augmented Reality im Kaufhaus.

    von Markus Gärtner am 19.August 2016 in Topnews tempo_augmented_reality

    Werbung, die ins Wasser fällt: Taschentuchhersteller Tempo nutzt Augmented Reality, um im stationären Handel für seine Produkte und die Marke zu werben. Bereits im Juli konnten Kunden im Berliner Einkaufszentrum Alexa für rund zwei Wochen den „Magic Mirror“ erleben. Auf diesem Spiegel sahen sie einen Wasserfall, einen Wasser spritzenden Wal oder einen Yeti, der in … » weiterlesen

  • Ikea startet E-Commerce in China, Valora wirbt digital, Walmart steigert Umsatz.

    von Romy Kertzsch am 19.August 2016 in Kurzmeldungen Avatar Location Insider

    – L-BUSINESS – Ikea startet sein E-Commerce-Modell in China. Ab Ende August können chinesische Kunden des schwedischen Möbelhauses Waren im Internet bestellen und sich auch nach Hause liefern lassen. Das Pilotprojekt ist zunächst auf Shanghai begrenzt. europe.chinadaily.com Valora Buchläden werben künftig digital. Die Bahnhofs- und Flughafen-Buchläden zeigen auf 48-Zoll-Fernsehern in den Filialen als auch nach … » weiterlesen

  • Paydirekt holt zwölf neue Händler ins Boot.

    von Markus Gärtner am 18.August 2016 in Topnews Paydirekt-Logo

    Kleine Schritte: Paydirekt wächst langsam und kann zwölf kleinere neue Händler gewinnen. Den Online-Bezahldienst der deutschen Banken und Sparkassen nutzen jetzt auch u.a. der Internet-Shop der Deutschen Post, der Modehändler Adler, der Bürobedarfshändler Drucker.de, der Badshop Reuter.de und der Optikversand Linsenplatz.de. Insgesamt haben die zwölf neuen Händler im Online-Handel einen jährlichen Gesamtumsatz von 1,3 Mrd Euro. … » weiterlesen

  • Liefery testet Tudoor-Service, Kritik für Ikea, Morrisons macht Beteiligung an Fresh Direct komplett.

    von Romy Kertzsch am 18.August 2016 in Kurzmeldungen Avatar Location Insider

    – L-BUSINESS – Liefery testet seinen Tudoor-Service und bündelt darin Lieferungen von mehreren Händlern zu einem Wunschtermin. Kunden erhalten bis zu fünf Pakete zu einem Fixpreis von 4,90 Euro in einer Lieferung. Die City-Depots von Liefery dienen dabei als Zwischenlager für die Kuriere. excitingcommerce.de Ikea erntet Kritik für die Rücknahme seiner lebenslangen Umtausch-Regelung. Kunden lästern … » weiterlesen

  • Kaufland rüstet Filialen mit digitalen Regaletiketten aus.

    von Markus Gärtner am 17.August 2016 in Topnews Kaufland Logo

    Digital-Regal: Die Einzelhandelskette Kaufland modernisiert das Kundenerlebnis und bringt digitale Regaletikette in alle europäische Filialen. Die so genannten Electronic Shelf Edge Labels zeigen Käufer und Verkäufer nicht nur Produktname und Preis, sondern auch Informationen zu Lagerbestand, Werbeaktionen, Währungsangaben und sogar Kundenrezensionen. Die Etikette können mit integrierten Bluetooth-Low-Energy-Beacons arbeiten. Der Handel soll so Preise und Werbung … » weiterlesen

  • eBay startet Wlan in 12 Shoppingmeilen, Hansgrohe lässt virtuell einrichten, Ikea macht Schluss mit ewigem Rückgaberecht.

    von Markus Gärtner am 17.August 2016 in Kurzmeldungen Avatar Location Insider

    – L-BUSINESS – eBay startet kostenloses Wlan in den Einkaufsmeilen von zwölf deutschen Großstädten. Der Online-Marktplatz will so für sein Treueprogramm eBay Plus werben. In Stuttgart, Nürnberg und Frankfurt können Kunden das Angebot bereits nutzen. etailment.de Hansgrohe: Kunden des Sanitäranbieters können via App Produkte aus dem Sortiment virtuell testweise ins eigene Bad platzieren. Dafür muss ein … » weiterlesen

Seite 1 von 19312345...102030...Letzte »