• Rückzug aus Deutschland: Albert Heijn schließt alle elf Läden.

    von Florian Treiß am 15.Dezember 2017 in News

    Keine holländischen Lekkereijen mehr: Die niederländische Supermarkt-Kette Albert Heijn zieht sich nach fünf Jahren wieder aus Deutschland zurück – wobei das Unternehmen hierzulande nie Vollgas gegeben hatte. Denn das Unternehmen, das zum milliardenschweren Konzern Ahold Delhaize zählt, hatte in Deutschland nicht etwa flächendeckend vollwertige Supermärkte eröffnet. Vielmehr handelte es sich nur um elf kleinere Convenience … » weiterlesen

  • Gutscheine auf Platz 1, Weihnachtsshopping in zehn Jahren, Trends für 2018.

    von Sebastian Beintker am 15.Dezember 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Platz 1 der Geschenke: Auch in diesem Jahr landet der Gutschein wieder auf der Pole Position. Das beobachtet Nils Busch-Petersen, Hauptgeschäftsführer des Einzelhandelsverbandes Berlin-Brandenburg. Der große Vorteil für den Einzelhandel liegt darin, dass der Beschenkte beim Einlösen oft weitere Artikel dazu kauft. Was er nicht sagt: Mancher Gutschein wird überhaupt nicht eingelöst und sorgt … » weiterlesen

  • Zara integriert Abholstationen in die Ladeneinrichtung.

    von Andre Schreiber am 14.Dezember 2017 in News

    Der spanische Inditex-Konzern hatte neben seinen aktuellen Zahlen am gestrigen Tage noch weitere Neuigkeiten. Der Konzern setzt zwar nach wie vor auf die Fläche, will aber auch beim Digital Commerce vorankommen. Und plant dafür ein besonderes Serviceangebot. Für einen Omnichannel-Händler wie Zara (gehört zu Inditex) sind natürlich auch Click & Collect Angebote und Online-Verkäufe Teil … » weiterlesen

  • Bietet Mobile Payment zu wenig Nutzen?, Konzepte für die Zukunft der Handelslogistik, Store-Tech soll Malls retten.

    von Andre Schreiber am 14.Dezember 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Mobile Payment: Technisch ist inzwischen vieles möglich und Handel und Kreditinstitute arbeiten auch weiter an mobilen Bezahllösungen. Aber trotzdem kommt Mobile Payment im Laden nicht so richtig aus den Startlöchern. Liegt das vielleicht am mangelnden Nutzen der Technik? it-zoom.de Handelslogistik: Drohende Fahrverbote für Dieselfahrzeuge in den Innenstädten, Sackgassen und Staus gehören zu den Problemen … » weiterlesen

  • Selbstbedienerkassen besonders bei jungen Käufern gefragt.

    von Andre Schreiber am 13.Dezember 2017 in News

    Das Einkaufsverhalten wandelt sich, die Bedeutung von Technologien wird wichtiger. Gerade bei jungen Käufern sind Selbstbedienerkassen gefragt, wie eine aktuelle Umfrage herausgefunden hat. Im Auftrag von StrongPoint hat YouGov im November eine repräsentative Befragung unter deutschen Konsumenten durchgeführt. Besonders die jüngere Generation zeigt sich hier offen gegenüber Selfservice-Lösungen. Je jünger die Deutschen an der Supermarktkasse, … » weiterlesen

  • Metro will Gastronomie digitalisieren, mangelndes Durchhaltevermögen bei neuen Konzepten, kontaktloses Zahlen mit Girocard im Smartphone.

    von Andre Schreiber am 13.Dezember 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Metro will die Digitalisierung in der Gastronomie vorantreiben. Geht es nach dem Unternehmen, sollen 500.000 Betriebe bis zum Jahr 2020 die Software “Cockpit” einsetzen, die den Inhabern einen betriebswirtschaftlichen Überblick über ihr Geschäft liefert. Das Basisversion der Software soll dabei kostenlos zur Verfügung gestellt werden. handelsblatt.com Neue Wege im Handel: An denen versuchen sich … » weiterlesen

  • Autohandel der Zukunft – ziehen wir Autos bald aus dem Automaten?

    von Andre Schreiber am 12.Dezember 2017 in News

    Ob man das, was die Automobilbranche gerade erlebt, überhaupt noch Disruption nennen kann, sei dahingestellt. Autonomes Fahren, E-Antrieb, vernetzte Fahrzeuge und neue Mobilitätskonzepte – nichts bleibt mehr, wie es war. Und das gilt auch für den Kfz-Handel. So steigt Audi mit Unterstützung der Agentur SinnerSchrader in den Onlinehandel mit Gebrauchtwagen ein. Damit erhalten Nutzer die … » weiterlesen

  • Händler-Tipps für ortsbezogene Dienste, Alexa und Siri verändern Web-Shops, Bitcoins und Tulpenwahn haben viele Gemeinsamkeiten.

    von Andre Schreiber am 12.Dezember 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Location Based Services: Nach aktuellen Umfragen will die Mehrheit der Deutschen ihre Weihnachtsgeschäfte vor Ort im Laden kaufen. Also müssen Händler die Kunden auch in die Geschäfte ziehen. Und das geht am besten online mit ortsbezogenen Angeboten. Michael Hartwig hat dazu drei umsetzbare Tipps. lead-digital.de Alexa und Siri werden die Welt des Digital Commerce … » weiterlesen

  • Kaufland liefert nicht mehr – ein absehbares Desaster?

    von Andre Schreiber am 11.Dezember 2017 in News

    Nach knapp einem Jahr stellt Kaufland sein E-Food-Angebot bereits vor Weihnachten wieder ein. Das kostet rund 300 Mitarbeitern aus der Logistik den Job. Und eine solche Ankündigung sorgt natürlich in den Medien für Aufregung. Die Lebensmittelzeitung zitiert in ihrer Online-Ausgabe sehr nüchtern die Geschäftsführung von Kaufland. Nach Einschätzung des Marktes sei ein wirtschaftlicher Betrieb des … » weiterlesen

  • Nun auch Hugendubel: Im bundesweiten Buchhandel wird ein Kundenbindungsprogramm zur Regel.

    von Gastautor am 11.Dezember 2017 in News, Trends & Analysen

    Von Stefan Schneider Seit wenigen Tagen verfügt mit Hugendubel auch der vorletzte bundesweit mit Filialen vertretene Buchhändler über ein Kundenbindungsprogramm. Wie stellt sich die Landschaft auf Handelsseite damit dar? Dabei muss man immer bedenken: Der Buchhandel hat eine besondere Herausforderung bei der Ausgabe von Kundenkarten, denn Rabattierungen auf preisgebundene Bücher sind unzulässig. Dem Buchhandel ist … » weiterlesen

Seite 1 von 27112345...102030...Letzte »