• 12 Mio für Zippins kassenlose Stores, Ikea will Retouren mit Hilfe eines Startups lösen, wie Nike lernt.

    von Stephan Lamprecht am 18.Dezember 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Zippin: Das US-Startup erhält weitere 12 Millionen Dollar von Kapitalgebern, um seine Technologie für kassenlose Geschäfte, ähnlich dem Konzept von Amazon Go, voranzutreiben. Die Investoren sind mit dem aktuellen Stand des Unternehmens offenbar zufrieden. Kürzlich wurde ein Vertrag mit der größten Handelskette Brasiliens geschlossen. Und mit „Zippin Cube“ ein autonomer Mikro-Store vorgestellt. … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Tim Böker von Rose Bikes.

    von Kay Ulrike Treiß am 18.Dezember 2019 in Fragebögen, News

    „Ich ärgere mich darüber, dass unsere Kunden auch bei uns im Store zu Stoßzeiten immer noch 20 bis 30 Minuten warten müssen, bis wir sie beraten können“, sagt Tim Böker, Director Retail Marketing und Expansion bei Rose Bikes. Der Bocholter Fahrradhändler gründete Anfang Dezember ein Joint Venture in der Schweiz mit dem ambitionierten Ziel, ein … » weiterlesen

  • Softbank bittet ins Roboter-Café.

    von Stephan Lamprecht am 17.Dezember 2019 in News

    Kein Artikel zum Thema KI, keine Fachkonferenz zur Digitalisierung ohne Pepper. Der kleine knuffige Roboter mit den fotogenen Augen ist ein kleiner Star. Dabei kann er nicht einmal Treppen steigen, sondern muss von Menschenhand auf die Bühnen gehoben werden, bevor er dort auftreten kann. Softbank Robotics, das Unternehmen hinter der Entwicklung von Pepper, hat in … » weiterlesen

  • Zalando verkauft Kickz, Chanel und Farfetch präsentieren Boutique der Zukunft, Lyght Living vermietet Home24-Möbel.

    von Stephan Lamprecht am 17.Dezember 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Zalando verkauft die Tochtergesellschaft Kickz, die erst 2017 erworben wurde. Mit der Übernahme hatte Zalando das Ziel verfolgt, sich Zugang zu Basketball- und Streetwear-Produkten zu verschaffen, um so neue Kunden auf die Plattform zu ziehen. Jetzt zahle Kickz aber nicht mehr auf die Unternehmensstrategie ein. Der Verkauf solle aber keine wesentlichen Auswirkungen … » weiterlesen

  • Bonpflicht: Die Nebelkerze Umweltschutz.

    von Stephan Lamprecht am 16.Dezember 2019 in Kommentar, News, Trends & Analysen

    Seit einigen Wochen tobt in den Medien eine regelrechte Schlacht rund um das neue Kassengesetz und die darin hinterlegte Verpflichtung zur Herausgabe von Kassenbons bei jeder Transaktion. Das alles stelle den Handel, mal wieder, vor unüberwindliche Hürden und gut zur Umwelt sei das alles auch nicht, heißt es. Das Muster ist seit der Einführung der … » weiterlesen

  • Depot wieder im Familienbesitz, Kunden wollen Produkte mitentwickeln, Nike mit neuem Blockchain-Patent.

    von Stephan Lamprecht am 16.Dezember 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Depot: Im Rahmen eines Management-Buy-outs erwirbt Christian Gries das von seinem Großvater gegründete Unternehmen von der Schweizer Genossenschaft Migros zurück. Migros hatte sieben Jahre die Mehrheit an der Firma gehalten. Der Neustart wird keine leichte Ausgabe, denn die Kette schreibt Verluste. Die sind u.a. einem enormen Wachstumstempo geschuldet. 500 Geschäfte Filialen hat … » weiterlesen

  • Otto Ready und Conrad Connect kooperieren.

    von Stephan Lamprecht am 13.Dezember 2019 in News

    Da wächst etwas zusammen, was im Wesen eng verwandt ist. Otto und Conrad haben eine Kooperation bei ihren smarten Bestellservices angekündigt. Damit greifen sie ein Thema auf, das die Kunden durchaus bewegt. Denn wie McKinsey herausgefunden hat, wünschen sich die Konsumenten in Deutschland mehr Zeit mit der Familie. Da stehen die regelmäßigen Verpflichtungen zum Einkaufen … » weiterlesen

  • Xplace stellt neue Datenplattform vor, Brandwatch-Report zum Weihnachtsshopping, Chrono24 bietet Watch Scanner.

    von Stephan Lamprecht am 13.Dezember 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Xplace: Das Unternehmen will im Februar auf der Euroshop 2020 die neue Datenplattform „Biscuit“ vorstellen. Unter dem Motto „The Smart Evolution of Retail“ werden gemeinsam mit dem strategischen Partner Bison ESL-Lösungen für den POS vorgestellt. „Biscuit“ soll dem Händler die Optimierung seiner Conversion ermöglichen. In ihr fließen Interaktionsdaten von digitalen Touchpoints, Sensorinformationen, … » weiterlesen

  • Ein echter Hingucker: Peu à Peu Sports.

    von Stephan Lamprecht am 12.Dezember 2019 in News

    Ja, ist denn schon wieder Freitag? Noch nicht ganz, aber beim Surfen auf Pinterest stach das Design eines Stores im chinesischen Hangzhou dermaßen ins Auge, dass wir die aufsehenerregende Gestaltung heute schon vorstellen wollen. Konkret geht es um den nur rund 70 Quadratmeter großen Laden des Sportswear-Labels Peu à Peu, das zur JNBY Gruppe gehört. … » weiterlesen

  • Otto zahlt kräftige Mitgift für Sportscheck, GetNow mit 100.000 Kunden, ein App-Store für den Handel.

    von Stephan Lamprecht am 12.Dezember 2019 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Otto: Mit dem Schritt, Sportscheck abzustoßen, hat Otto für reichlich Schlagzeilen gesorgt. Handelsexperten wie Gerrit Heinemann waren aufgrund der Formulierung der offiziellen Pressemitteilung auch vorsichtig damit, von einem Verkauf zu sprechen. Denn Otto titelte selbst, es bringe Sportscheck in GaleriaKarstadtKaufhof ein. Offenbar gibt es eine Mitgift in zweistelliger Millionenhöhe. manager-magazin.de GetNow: Der … » weiterlesen