• Starbucks „grüner“ Store, Puma setzt bei Personalisierung auf Emarsys, wie Tech den Beautymarkt verändert.

    von Stephan Lamprecht am 02.März 2020 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Starbucks eröffnet in gut zwei Wochen einen grünen Store. Der befindet sich in einem botanischen Park in Tokio. In einer gut 1.500 Quadratmeter großen Halle, in der die Besucher allerlei Flora bewundern können, wird die Filiale eingebettet sein. Zwei große Aquarien begrenzen nach den Plänen der Architekten den Store räumlich. 20 Projektoren … » weiterlesen

  • Coronavirus: Mit diesen Lösungen beantwortet der Einzelhandel in China die Krise.

    von Florian Treiß am 29.Februar 2020 in Highlight, News

    Das Coronavirus verunsichert Menschen und Unternehmen weltweit: Die Aktienmärkte brechen ein, Unternehmen befürchten Umsatzeinbrüche, Messen wie der Mobile World Congress in Barcelona und die ITB in Berlin werden abgesagt und erste deutsche Supermärkte berichten von Hamsterkäufen. Doch wie sieht es im Epizentrum der Coronavirus-Krise aus? Händler in China arbeiten längst daran, die Nahversorgung trotz geschlossener … » weiterlesen

  • Schokolade schick verkaufen.

    von Stephan Lamprecht am 28.Februar 2020 in Highlight, News

    Kaffee und Schokolade haben zwei Gemeinsamkeiten. Nur die wenigsten Konsumenten machen sich Gedanken über die teilweise mehr als prekären Verhältnisse bei den Erzeugern, die kaum vom Anbau von Kaffee- und Kakaobohnen leben können. Und Kunden, die einmal den Geschmack hochwertiger Produkte genossen haben, machen einen großen Bogen um die preiswerten Schokotäfelchen aus dem Supermarkt oder … » weiterlesen

  • Euronics verkauft E-Auto, Zalandos Pläne für Luxus und Secondhand, Tesco versucht es bargeldlos.

    von Stephan Lamprecht am 28.Februar 2020 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Euronics will E-Autos verkaufen und bringt ein „Smartphone auf Rädern“ in den Fachhandel. In Kooperation mit dem chinesischen Automobilhersteller Aiways werden bis zu 30 ausgewählte Fachhändler der Verbundgruppe das E-Fahrzeug verkaufen. Dafür verzichtet der Autohersteller auf den klassischen Vertrieb über Autohäuser. Um das SUV-Modell U5 des Herstellers an die Kunden zu bringen, … » weiterlesen

  • Die Smartphonisierung des Handels schreitet voran.

    von Stephan Lamprecht am 27.Februar 2020 in News

    Im Rahmen einer Befragung haben der HDE und das IFH Köln den Einfluss des Smartphones auf das Kundenverhalten untersucht. Das Ergebnis lässt keinen Zweifel daran, dass die Geräte heute tief im Alltag der Konsumenten verankert sind, mit Konsequenzen und Chancen für den Handel. Die smarten Geräte sind stets griffbereit. Bei fast einem Drittel der Nutzer … » weiterlesen

  • Die Krise bei Tupperware, About You meldet neuen Kunden für seine Cloud, Posti Box aus Finnland.

    von Stephan Lamprecht am 27.Februar 2020 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Tupperware: Es wäre mal wieder Zeit für das Zitat von Michail Gorbatschow, Sie wissen schon, die Sache mit dem Zuspätkommen im Leben. Es passt sehr gut auf die aktuelle Krise von Tupperware. Als die ersten Händler bereits ihre Shops im Internet eröffneten, setzte Tupperware weiter auf sein Direktvertriebsmodell. Die berühmte Tupper-Party, wo … » weiterlesen

  • Lawson versucht’s in klein, Amazon in groß.

    von Stephan Lamprecht am 26.Februar 2020 in News

    Ach würden wir Journalisten doch stets 5 Euro erhalten, wenn ein Analyst im Zusammenhang mit Amazon von „Game Changer“ oder „Disruption“ spricht. Man könnte das Schreiben dann glatt als Hobby betreiben. Ganz besonders disprutiv und das Spiel verändernd ist jetzt der neue Supermarkt „Amazon Go Grocery“, der auf rund 1.000 Quadratmetern die Technologie von Amazon … » weiterlesen

  • Burberry bringt AR und Google-Suche zusammen, Budni und Beiersdorf mit Recycling-Aktion, Spar und Ikea werden Partner.

    von Stephan Lamprecht am 26.Februar 2020 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Burberry: Der britische Markenhersteller kombiniert testweise Augmented Reality und die Suche bei Google. Kunden aus den USA und Großbritannien, die die TB-Tasche und den Arthur Check Sneaker über Google suchen, können sich direkt aus der Suche heraus eine Version via AR in ihrer eigenen Umgebung ansehen. In den kommenden Monaten soll die … » weiterlesen

  • Wie Ikea beim E-Commerce fast alles richtig macht.

    von Stephan Lamprecht am 25.Februar 2020 in Kommentar, News

    Das schwedische Möbelhaus zieht es in die Innenstädte. Statt großer und weitläufiger Märkte soll es dann Showrooms geben, in denen die Kunden alles online bestellen, was das Herz begehrt. Ob das auch für den Beutel mit Teelichtern gilt, ist noch nicht bekannt. Ein Testkauf in der vergangenen Woche hat mich davon überzeugt, dass das Konzept … » weiterlesen

  • dm bietet Paketservice für Kunden, Signa beteiligt sich an Store2be, DocMorris baut an Marktplatz.

    von Stephan Lamprecht am 25.Februar 2020 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – dm: Die Drogeriekette testet in 150 Märkten in Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern einen Abholservice für Pakete. Der dm-Paketservice bündelt Sendungen von DHL, DPD, Hermes und UPS, unabhängig davon, wo die Kunden bestellt haben. Um den Service zu nutzen, müssen die Kunden bei der Bestellung nur den dm-Markt in der Nähe als Adresse … » weiterlesen

Datenschutz
Treiß Media UG (haftungsbeschränkt), Besitzer: Florian Treiß (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Treiß Media UG (haftungsbeschränkt), Besitzer: Florian Treiß (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.