Mobile First: Apple und IBM starten Business-Apps für Händler.

von Christian Bach am 11.Dezember 2014 in News
"Pick & Pack"-App

„Pick & Pack“-App

Kooperation trägt Früchte: Apple und IBM haben insgesamt zehn neue Business-Apps für iOS vorgestellt. Beide Unternehmen hatten im Sommer eine Kooperation angekündigt, in dessen Fokus mobile Unternehmenslösungen stehen. Nun wurden erste Ergebnisse vorgestellt. Darunter sind Anwendungen für das Transportwesen, Banken, Versicherungen und den Handel. Zwei Apps sind speziell für den stationären Handel konzipiert: Pick & Pack und Sales Assist. Letztere nutzt Apples iBeacon-Technologie. Verkäufer können mithilfe der App auf Kundenprofile zugreifen, Inventar überprüfen und Produktstandorte im Laden finden. Die App kann auch auf das Customer-Relationship-Management (CRM)-System des Händlers zugreifen. Dadurch können sich Mitarbeiter die Kaufhistorie des Kunden anzeigen lassen und beispielsweise in einem Kundengespräch Bezug darauf nehmen. Die App „Pick & Pack“ hilft Händlern vor der Abholung von Online-Bestellungen, da auch sie die Verfügbarkeit von Produkten anzeigt. Die Anwendung basiert ebenso auf der Beacon-Technologie. Mitarbeiter können sich zum Beispiel per Indoor-Navigation durch den Laden leiten lassen und alle benötigten Produkte für eine spätere Abholung einsammeln. Laut Apple und IBM können die neuen Apps auf die einzelnen Unternehmen zugeschnitten werden. Die vorgestellten Anwendungen sollen nur der Anfang einer Reihe Mobile-Enterprise-Lösungen sein. Weitere Apps seien bereits in der Entwicklung. IBM und Apple gehen auch hierzulande auf Kundenfang. Man sei mit potenziellen Kunden aus der D-A-CH-Region im Gespräch, sagte IBM-Manager Urs Schollenberger. Namen sind aber noch nicht bekannt. (Beitragsbild: Apfel via shutterstock.com).
zdnet.comstreetfightmag.comcio.com

– Anzeige –
BeaconSummit_Teaser_300x150Der BEACON SUMMIT zieht am 28. Januar weiter nach Düsseldorf und bringt auf Einladung von inspirato, barcoo, SinnerSchrader Mobile und Ströer Mobile Media Industrie- und Medienentscheider, Agenturvertreter sowie Technologieanbieter zusammen, um Potentiale, Anwendungsszenarien sowie neueste technische Weiterentwicklungen von Beacons zu beleuchten.
www.beaconsummit.de

Weitere spannende Meldungen von Location Insider, dem täglichen B2B-Newsletter zu Location-based Services und Local Commerce: Yapital will Scan2Order nach Deutschland bringen und Loyalty einführen, eBay will offenbar 3.000 Stellen streichen, Postmates veröffentlicht eine Programmierschnittstelle (API).. >>


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.