Infografik: Google My Business für Anfänger.

von Christian Bach am 07.November 2014 in Trends & Analysen

Alles aus einer Hand: Das war das Ziel von Google bei der Einführung des Tools „Google My Business“. Was die Plattform des Webriesen bietet, fasst das US-Marketing-Unternehmen „Applied Marketing Group“ kurz in der Infografik „Google My Business: Overview For Small Businesses“ zusammen. Google My Business ist im Juni an den Start gegangen und soll die zwei Portale Google+ Local und Google Places zusammenführen, wie Location Insider berichtete. Unternehmen sollen ihre Unternehmensinformationen zentral und damit einfacher für die Google-Suche, den Kartendienst Google Maps und das soziale Netzwerk Google+ verwalten können. Kunden wiederum sollen mithilfe des kostenlosen Tools die Informationen zu den Öffnungszeiten, Telefonnummern, Bewertungen und Fotos schneller finden. „Mit Google My Business sind Sie immer greifbar“, versprach der US-Konzern den Anwendern damals. Dennoch sollten Unternehmen ihre Daten nach dem automatischen Transfer auf die neue Plattform überprüfen, rät auch die Applied Marketing Group. Sind die Informationen falsch, springen die Kunden noch vor der ersten Kontaktaufnahme ab. Das wollen weder Google noch die Unternehmen, immerhin geht es für beide ums Geld.

GMB-Overview K

appliedmarketinggroup.com

Weitere spannende Infografiken zu den Themen Location-based Services und Local Commerce:



Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir informieren Sie montags bis freitags um 11 Uhr per E-Mail über Location-based Services und Local Commerce, z.B. über Beacon-Projekte im Handel.