Modernes Möbelhaus: Ikea testet Beacons in Österreich.

von Julian Heck am 12.Mai 2015 in News

ikeafahnenIkea – der First Mover aus Schweden: Die Möbelhaus-Kette zeigt sich in Österreich zurzeit besonders fortschrittlich. Während in Graz Beacons zum Einsatz kommen, werden im ganzen Land die Kassenterminals für das kontaktlose Bezahlen aufgerüstet. Das Möbelhaus in Graz wird in den nächsten Tagen zum Testlabor für die kleinen Funksender. Insgesamt 28 Beacons sind vor allem im Eingangsbereich, im Restaurant und vor den Kassen angebracht. Sie senden Signale an Smartphones, welche die Ikea Family-App installiert haben, und sollen Kunden auf besondere Angebote oder Aktionen aufmerksam machen. „Wir arbeiten seit vielen Jahren mit Apps, Web-Planungstools, Augmented Reality und anderen innovativen Konzepten. Nur wenn die Kunden bereits bei uns im Einrichtungshaus sind, gibt es bis dato wenig technologisch Ausgeklügeltes“, beschreibt Gudrun Hochwallner von IKEA Österreich den Ansatz: „Beacons sind eine Möglichkeit der direkten Kommunikation mit unseren Besuchern. Wir haben so die Möglichkeit, dass wir ihnen an Ort und Stelle für sie relevante und interessante Zusatzinfo zukommen lassen. Denn was wir nicht wollen ist, dass ein Kunde womöglich erst am Heimweg draufkommt, dass es da genau das perfekte Angebot für ihn gegeben hätte.“ Die Beacons erprobt IKEA Österreich dabei in Zusammenarbeit mit der Agentur IQ Mobile aus Wien.

Kunden aller sieben österreichischen Filialen hingegen profitieren von der neuen Möglichkeit, kontaktlos zu bezahlen. Nutzer einer Maestro-Card, die mit einem NFC-Chip ausgestattet ist – davon sind in Österreich aktuell sechs Millionen im Umlauf -, können bei Beträgen bis 25 Euro auf eine PIN-Eingabe verzichten und ihre Karte bloß an das neue Kartenterminal halten. Eine Testphase war zuvor erfolgreich verlaufen und hat den Startschuss für den bundesweiten Einsatz gegeben. Zuletzt hat das schwedische Möbelhaus zum Beispiel mit der Ausweitung von Click & Collect und Augmented Reality im Katalog für Aufmerksamkeit gesorgt.
computerwelt.at (Beacons), etailment.at (NFC), locationinsider.de (Click & Collect), locationinsider.de (Katalog)


Artikel teilen




Abonnieren Sie den kostenlosen Newsletter von Location Insider. Wir liefern darin täglich gegen 11 Uhr business-relevante Hintergründe zur Digitalisierung des Handels.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbestimmungen.