• Von Stockholm bis New York: Farfetch startet globalen Click&Collect-Service.

    von Christian Bach am 17.November 2014 in News

    Weltweites Konzept: Farfetch startet heute einen neuartigen Click&Collect-Service. Die Plattform vereint mehr als 100 unabhängige Modeboutiquen, die von New York bis Stockholm verteilt sein sollen, berichtet bloomberg.com. Kunden können darüber Kleidung online bestellen und beim Checkout-Prozess eine Partnerfiliale in der direkten Umgebung auswählen. Die bestellten Produkte werden dann zum Zielort geschickt, auch wenn die Wahl-Filiale … » weiterlesen

  • Niedrigpreis-Garantie: Walmart will Online-Preise kontern und legt durchwachsene Quartalszahlen vor.

    von Christian Bach am 14.November 2014 in News

    Einheitliche Preise schaffen: Walmart konkurriert mit Amazon und anderen Online-Händlern. Die Filialleiter der rund 5.000 US-Walmart-Supermärkte sollen ab sofort die eigenen Preise an die von Online-Händlern anpassen. Das gab Greg Foran, Geschäftsführer von Walmart US, gestern bekannt. Seiner Aussage zufolge haben viele Filial-Mitarbeiter sowieso die Preise im Internet verglichen, berichtet Reuters. Nun soll die Praxis flächendeckend … » weiterlesen

  • Samsung launcht eigene Beacon-Plattform.

    von Christian Bach am 13.November 2014 in News

    Was Apple kann, kann Samsung auch: Samsung launcht heute eine neue Beacon-Plattform. Das südkoreanische Unternehmen stellt “Placedge” auf der eigenen Entwickler-Konferenz in San Francisco vor. Dafür arbeitet der südkoreanische Smartphone-Bauer unter anderen mit den Systemen der Beacon-Anbieter GigaLane, Radius Networks, Roximity und Swirl zusammen. Samsung folgt dem Uber-Beispiel und verzichtet auf eine eigenständige App. Entwickler können … » weiterlesen

  • eBay digitalisiert Läden der US-Modedesignerin Rebecca Minkoff.

    von Christian Bach am 12.November 2014 in News

    Offline wird Online: Das US-Auktionshaus eBay digitalisiert zwei neue Läden der Modedesignerin Rebecca Minkoff aus New York, berichtet das “Wall Street Journal“. Kunden können in zwei neuen Filialen in New York und San Francisco mithilfe von großen Bildschirmen Produkte in bestimmten Größen zur Anprobe auswählen. Diese werden ihnen anschließend von Verkäufern gebracht. Die Umkleidekabine wartet … » weiterlesen

  • 20 Mio Dollar Startkapital: Zerve launcht lokale Freizeit-Plattform.

    von Christian Bach am 11.November 2014 in News

    Lokale Events erleben: Zerve sammelt 20 Mio Dollar ein und startet eine lokale Nutzerplattform für Aktivitäten. Das 2003 gegründete New Yorker Startup bietet lokalen Dienstleistern damit eine Möglichkeit ihre Angebote aufzulisten, berichtet Techcrunch. Die neue Plattform bietet gegen eine Gebühr eine Cloud-basierte Management-Software, Online- und Mobile-Tools für das Ticketing, Kalender, Bewertungen, Fotos uvm. Zerve ist quasi … » weiterlesen

  • Burda will Cyberport-Filialnetz ausweiten.

    von Christian Bach am 10.November 2014 in News

    Nächste Station Wien: Der Münchner Verlag Burda lässt Cyberport expandieren. Der Elektronikversender will in besonders frequentierten Lagen in Städten ab einer Einwohnerzahl von 500.000 weitere Filialen eröffnen, kündigt Burda-Digitalvorstand Stefan Winners im Interview mit der “WirtschaftsWoche” an. Dadurch sollen Kunden von Media Markt und Saturn abgeworben werden. Eigenen Angaben zufolge soll Cyberport dieses Jahr einen Umsatz … » weiterlesen

  • Warenfinder innerhalb der Filiale: Walmart ermöglicht standortbasierte Produktsuche via App.

    von Christian Bach am 07.November 2014 in News

    Search My Store: So heißt eine neue Funktion der aktualisierten Android-App von Walmart. Die mobile Anwendung ermöglicht es Kunden nach der Produktverfügbarkeit und dem genauen Ort der Ware in einer Filiale zu suchen, wie der US-Einzelhandelskonzern in einer Pressemitteilung bekannt gegeben hat. Nutzer müssen dafür nur ein Stichwort oder den Produktnamen eingeben, um zu einer … » weiterlesen

  • Amazon testet Taxi-Lieferungen in den USA und startet Same-Day-Delivery in Kanada.

    von Christian Bach am 06.November 2014 in News

    Weihnachtsvorbereitungen: Amazon testet Taxi-Lieferungen in Los Angeles und San Francisco, berichtet das “Wall Street Journal“. Die Zeitung beruft sich dabei auf “Insider”. Kunden des E-Commerce-Riesen zahlen für diesen Service 5 Dollar extra, sie erhalten ihre Produkte aber bereits innerhalb von einer Stunde nach Bestellung. Amazon nutzt die Taxi-App Flywheel, um im Weihnachtsgeschäft eine weitere Liefer-Option … » weiterlesen

  • Thanx erhält 4,7 Mio Dollar Startkapital und kooperiert mit Visa und MasterCard.

    von Christian Bach am 05.November 2014 in News

    Ohne Zusatzkarte oder App: Thanx hat 4,7 Mio Dollar Startkapital vom Risikokapitalgeber Sequoia Capital eingenommen. Das 2012 gegründete Startup aus San Francisco hat damit bereits 6 Mio Dollar von Investoren erhalten, berichtet Techcrunch. Das Bonusprogramm startet aktuell die Zusammenarbeit mit Visa und MasterCard. Die Funktionsweise unterscheidet sich von der klassischen Kreditkartennutzung kaum. Kunden zahlen an … » weiterlesen

  • PayPal ermöglicht Rechnungskauf und kooperiert mit Burger King.

    von Christian Bach am 04.November 2014 in News

    Pay After Delivery: So heißt das neue Bezahlmodell von PayPal in den USA. Die eBay-Tochter ermöglicht damit das Bezahlen von Produkten nach der Lieferung. Das US-Unternehmen hat die neue Bezahlmethode im Rahmen eines Pilotprojekt bereits getestet, berichtet Venturebeat. Kunden zahlen erst 14 Tage nach dem Erhalt der Ware – wie beim Rechnungskauf. Der Vorteil für die Kunden liegt … » weiterlesen