• Microsoft, Placed, Galeria Kaufhof.

    von Christian Bach am 24.März 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – Microsoft will den stationären Handel smart machen. Das US-Unternehmen hat auf der CeBIT zwei digitale Lösungen für den Handel vorgestellt: Heatmaps und intelligente Ladenregale. Beide Lösungen werden „als Erweiterung der physischen Abläufe eingesetzt“, so Kay Mantzel, Marketing Manager von Microsoft Deutschland. Location Insider wirft einen detaillierten Blick auf die zwei Lösungen. weiterlesen … » weiterlesen

  • match2blue, WunderCar, Foodiesquare.

    von Christian Bach am 21.März 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INFOGRAFIK – Beim Omni-Channel klaffen Realität im Handel und die Erwartung der Kunden weit auseinander. So ist die Filialverfügbarkeit für annährend drei Viertel der Kunden kaufentscheidend. Aber nur rund ein Drittel der Händler liefert diese Informationen tatsächlich, veranschaulicht eine Infografik des Beratungsunternehmens Accenture. weiterlesen auf locationinsider.de – L-BUSINESS – match2blue stattet Londoner Bahnhof-Center mit 150 … » weiterlesen

  • Synaxon, Zalando, 8boxes.

    von Christian Bach am 20.März 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – Die IT-Verbundgruppe Synaxon überdenkt das antiquierte Einzelhandelsverständnis und rückt das Serviceangebot in den Mittelpunkt. Die jüngste Synaxon-Vertriebslinie einsnulleins betreibt einen IT-Laden ganz ohne Hardware, mit einem Fokus auf Dienstleistung. weiterlesen auf locationinsider.de‏ – L-BUSINESS – Zalando testet Schuhfinder-Technik: Die Software namens FindSimilar von Cortexica Visual Systems, einem Unternehmen für Bilderkennung im Modebereich, … » weiterlesen

  • Streetspotr, Clinkle, Foodpanda.

    von Christian Bach am 19.März 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INTERVIEW – Streetspotr-Mitgründerin und -Geschäftsführerin von Dorothea Utzt verrät: „Wir gehen einen Schritt weiter als andere Unternehmen aus dem Bereich Big Data/Data Mining: Wir erfassen genau die Informationen, die ein Auftraggeber gerade braucht – überall, jederzeit und in jedem Ausmaß.“ Das 2011 gegründete Nürnberger Startup ist mit über 230.000 Anwendern Europas größte Smartphone-Workforce. Nutzer … » weiterlesen

  • WunderCar, Airbnb, destimate.

    von Christian Bach am 18.März 2014 in Kurzmeldungen

    – LOCAL HEROES – Wo steht der lokale Einzelhandel in Sachen E-Commerce? Zur Beantwortung dieser Frage dürfte kaum jemand besser geeignet sein als der Handelsverband Deutschland (HDE): Mit 100.000 Mitgliedern steht der HDE für rund ein Viertel des deutschen Einzelhandels, darunter überwiegend kleine und mittelständische Händler. Für diese gibt es nun die HDE-Toolbox, ein Informationsportal, … » weiterlesen

  • Alibaba, Digicash, „Abendzeitung“.

    von Christian Bach am 17.März 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INFOGRAFIK – Wie können stationäre Händler potenzielle Kunden mittels mobiler Technologien zum Kauf in Geschäften bewegen? Das US-Unternehmen MobStac, welches Mobile Commerce-Plattformen anbietet, hat sich mit diesem Problem beschäftigt und fünf Hinweise zusammengetragen, um Verkaufszahlen in stationären Geschäften zu steigern. weiterlesen auf locationinsider.de – L-BUSINESS – Alibaba und Weibo wollen an die New Yorker Börse: … » weiterlesen

  • Daimler, Beacons, MyTaxi.

    von Christian Bach am 14.März 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INFOGRAFIK – Showroomer zu Käufern machen: 16 Prozent der Kunden, die sich in einem Geschäft ein Produkt anschauen, haben bereits vorher entschieden dieses im Internet zu kaufen. Was können Händler gegen diese Form des reinen Showroomings tun? Wie können sie Kunden wieder zum Kaufen in stationären Geschäften anregen? Die britische Designagentur Foolproof hat sich … » weiterlesen

  • iPad-Kassensysteme, Blue Ocean Media, Pepperbill.

    von Christian Bach am 13.März 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – iPad-Kassensysteme im Vergleich: Während sich Systeme wie Orderbird und Gastrofix sich vor allem auf Cafés, Bars und Restaurants fokussieren, gibt es auch Lösungen wie Inventorum, roc.Kasse und SumUp, die sich primär an kleinere Händler richten. Wir von Location Insider haben uns die wichtigsten Anbieter genauer angeschaut. weiterlesen auf locationinsider.de‏ – L-BUSINESS – Blue … » weiterlesen

  • Lovoo, DocMorris, CityMaps2Go.

    von Christian Bach am 12.März 2014 in Kurzmeldungen

    – L-ANALYSE – Die Flirt-Plattform Lovoo hat ihren Hauptsitz in Dresden, direkt im Zentrum zwischen Hauptbahnhof und Frauenkirche. Dort soll er vorerst auch bleiben, selbst wenn das Startup Ende Februar ein Büro in der Berliner Backfabrik eröffnet hat. Lovoo will weiter international expandieren und arbeitet an einem responsiven Webportal, damit auch Nutzer ohne Smartphone auf den … » weiterlesen

  • Aetka, Shelfbucks, Deutsche Post.

    von Christian Bach am 11.März 2014 in Kurzmeldungen

    – LOCAL HEROES – Die Telekommunikations-Kooperation Aetka hat eine der interessanteren Antworten auf die Herausforderung der Verknüpfung des dezentralen Händlernetzes mit einem zentralen Online-Angebot. Auf dem Portal Fragprofis.de können Aetka-Händler Kunden aus ihrem Einzugsgebiet beraten – und sich damit als kompetenter Ansprechpartner vor Ort profilieren. weiterlesen auf locationinsider.de – L-BUSINESS – Shelfbucks stellt BLE-Supermarkt-App auf … » weiterlesen