• Hyperlokale Marketing-Kampagnen von Versicherungen mit Personas.

    von Gastautor am 28.November 2019 in News, Trends & Analysen

    von Daniel Richter, Geschäftsführer der DAC Group Deutschland GmbH In hyperlokalen Kampagnen lässt sich die Customer Journey jeder definierten Persona besonders effizient nutzen, da die allermeisten Touchpoints mobil besonders präzise adressiert werden können. Das Beispiel Krankenversicherung zeigt, dass dafür allerdings allgemeine soziodemografische Daten zur Definition einer Zielgruppe nicht mehr ausreichen. Es sind heute weitaus vielschichtigere … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Thomas Rausch von GLORY.

    von Kay Ulrike Treiß am 27.November 2019 in Fragebögen, News

    „Zuletzt geärgert habe ich mich beim Self-Checkout über die fehlende Möglichkeit, meinen Einkauf unter 10 Euro bar begleichen zu können“, sagt Thomas Rausch, der seit 2018 die gesamte Vertriebsorganisation für den Bargeldspezialisten GLORY in Deutschland verantwortet. Heute Abend um 19 Uhr wird Rausch beim 32. Mobilisten-Talk „Cash vs. Cashless“ im BASECAMP in Berlin mit führenden … » weiterlesen

  • Genialokal will mit 3D-Webshop die Kunden in den Buchhandel locken.

    von Stephan Lamprecht am 26.November 2019 in News

    Bücher gehen zu Weihnachten ja eigentlich immer. Und in den Online-Shops von Amazon oder Thalia können die Konsumenten mit wenigen Mausklicks schnell die Geschenke für ihre Liebsten kaufen. Aber wie gelingt es, die Kunden in den stationären Buchladen zu locken? Genialokal will das mit einem Webshop in 3D versuchen. Durch dichtes Schneetreiben findet der Kunde … » weiterlesen

  • Ahold Delhaize wandelt mit „Lunchbox“ auf Amazon Spuren.

    von Stephan Lamprecht am 25.November 2019 in News

    Geschäfte ohne Kassen liegen aktuell einfach im Trend. Mit dem Konzept „Go“ hat Amazon jedenfalls eine ganze Branche inspiriert. Ahold Delhaize ist das nächste Unternehmen, das mit einem ähnlichen Konzept Erfahrungen sammeln will. Das Kleinstformat, das ohne Kassen auskommen wird, trägt den Namen „Lunchbox“ und wird in den USA erprobt. An der Entwicklung federführend beteiligt … » weiterlesen

  • Per Infrarot und App zur passenden Schuhgröße.

    von Stephan Lamprecht am 22.November 2019 in Highlight, News

    Die Bestimmung der richtigen Schuhgröße ist gerade im Distanz- und Onlinehandel nach wie vor ein großes Problem. Oft stellt sich erst bei der Anprobe zu Hause heraus, dass ein Modell doch zu eng geschnitten ist und drückt. Entsprechend hoch sind Retourenquoten. ShoeFitter will mit einem neuen technologischen Ansatz einen Weg gefunden haben, die ideale Größe … » weiterlesen

  • Hirmer verbindet Haptik und Digitales.

    von Stephan Lamprecht am 21.November 2019 in Highlight, News

    In seiner Filiale in der Kaufingerstraße, Münchens Flaniermeile, bietet Herrenausstatter Hirmer den Kunden ein neues Angebot, mit dem sich Schuhe individuell konfigurieren lassen. Dabei wird digitale Technik geschickt mit Haptik kombiniert. Ausgedacht hat sich das Konzept das Unternehmen Waketo, das sich im Schwerpunkt mit Marketing und digitaler Transformation beschäftigt. Der „Shoe Customizer“ kombiniert RFID-Technik mit … » weiterlesen

  • Mobiler POS bei Dodenhof erfolgreich.

    von Stephan Lamprecht am 19.November 2019 in News

    Zwar haben viele stationäre Händler angesichts der Online-Konkurrenz zu kämpfen. Aber das Ende des klassischen Point of Sale scheint noch in weiter Ferne. Die Kunden betonen in Umfragen regelmäßig, nicht auf das Einkaufen im Laden verzichten zu wollen. Und ehemalige Pure Player drängen auf die Flächen. Experten sind sich allerdings einig darüber, dass sich die … » weiterlesen

  • Burberry will in Shenzhen Social Commerce ausprobieren.

    von Stephan Lamprecht am 18.November 2019 in News

    In China ist das gemeinsame Einkaufen in und mit Messengern wie WeChat ein Massenphänomen. Schätzungen besagen, dass  über diesen Kanal im kommenden Jahr 150 Mrd. Dollar umgesetzt werden sollen. Burberry will in Kooperation mit Tencent mit einer „Social First“-Strategie experimentieren. Mit WeChat hat Tencent eine Plattform aufgebaut, die den Nutzern so viele Services und Angebote … » weiterlesen

  • Nestlé lässt per Selfie bezahlen.

    von Stephan Lamprecht am 15.November 2019 in News, Payment

    „Smile to pay“ hieß es bei Alibaba in China bereits vor zwei Jahren. Nun können die Kunden von Nestlé ebenfalls ihren Einkauf per Gesichtserkennung bezahlen. Allerdings zunächst nur in Spanien. Und dort auch nur im „Nestlé Market“, einem Concept-Store in Barcelona. Hier werden ausschließlich Produkte des Konzerns verkauft. Um den Service nutzen zu können, laden … » weiterlesen

  • Der Handel und die Generation Z: Die junge Generation fordert neue Werte.

    von Gastautor am 14.November 2019 in Highlight, News, Trends & Analysen

    von Mathias Gehrckens Der Generation Z geht es um mehr als technische Innovationen. Sie hat einen ausgeprägten Gemeinschaftssinn, lebt ihre Werte und fordert auch von Unternehmen ein nachhaltiges und verantwortungsvolles Handeln. Ihr ist das Authentische wichtig und sie konsumiert lieber Erlebnisse als Produkte. Doch was sind die tieferen Beweggründe dieser Konsumenten und wie kann sich … » weiterlesen