• Drei Läden, drei Konzepte: H&M, adidas und KIS.

    von Stephan Lamprecht am 25.Oktober 2019 in Highlight, News

    Kurz vor dem Wochenende lassen wir ja gern einmal Bilder sprechen. In dieser Woche haben gleich drei Unternehmen neue Storekonzepte vorgestellt, die einen guten Eindruck davon vermitteln, wie der Handel versucht, sich auf geänderte Konsumgewohnheiten und Erwartungen bei den Kunden einzustellen. Den Anfang macht die Kette H&M, die in Berlin, unweit der der Hackeschen Höfe … » weiterlesen

  • Was die Kunden am Black Friday wollen.

    von Stephan Lamprecht am 24.Oktober 2019 in News

    Mit dem Black Friday tritt das Weihnachtsgeschäft in seine heiße Phase ein. Für immer mehr Konsumenten ist das Shopping-Event ein fester Anlass, um sich mit ersten Weihnachtsgeschenken einzudecken. Aber wonach suchen die Verbraucher? Welche Produkte sind besonders gefragt? Taboola hat dazu eine umfangreiche Analyse durchgeführt. Für die Studie „Black Friday: A Who’s who of Gifts“ … » weiterlesen

  • Online-Marktplätze: Viele Anbieter arbeiten unprofessionell.

    von Florian Treiß am 23.Oktober 2019 in Marktplätze, News

    Sie sind in aller Munde: Online-Marktplätze wie der Amazon Marketplace oder eBay. Doch viele Anbieter auf solchen Marktplätzen agieren unprofessionell bis diletantisch, zeigt die Studie „Marktplatzstrategien im deutschen Einzelhandel 2019“ von ecom consulting. So nutzen 60 Prozent der dort aktiven befragten Onlinehändler keine Schnittstellen von Amazon Marketplace, sondern bearbeiten ihre Produktlistings manuell beziehungsweise über Excel-Listen. … » weiterlesen

  • B8ta nimmt sich nun auch den Modehandel vor: Erste Forum-Filiale eröffnet in Los Angeles.

    von Florian Treiß am 22.Oktober 2019 in News

    B8ta goes Fashion: Das US-Startup, das seit vier Jahren in den USA schicke Läden v.a. für Elektronikartikel betreibt und u.a. schon Google und Macy’s als Partner gewinnen konnte, will nun auch im Modehandel mitmischen. Gründer und CEO Philipp Raub stößt sich mittlerweile am Image, Betreiber vermeintlicher „Kickstarter Stores“ zu sein, die v.a. Tech-Produkte von Startups … » weiterlesen

  • Hermes liefert nicht – und Retouren abzugeben ist auch nicht gerade einfach.

    von Florian Treiß am 21.Oktober 2019 in Kommentar, News

    Nicht nur DHL liefert nicht immer so, wie man sich das vorstellt – auch mit Hermes haben ich und sicher auch viele Leser gelegentlich ihre Probleme. Erst vor kurzem sprach ich mit Parcellab-Gründer Anton Eder darüber, wie wichtig smarte Versandkommunikation ist. Doch was mir diesen Monat bei einer Bestellung bei SportScheck, die via Hermes zugestellt … » weiterlesen

  • DHL liefert nicht – und der Kunde steht dumm da.

    von Florian Treiß am 18.Oktober 2019 in Highlight, Kommentar, News

    Sie kennen das sicher auch: Sie warten auf ein Paket, das laut Versandbenachrichtigung für diesen Tag angekündigt ist, doch es kommt und kommt nicht. Und auch wenn ich in ca. 95 Prozent der Fälle mit der Lieferung von DHL, Hermes und Co. zufrieden bin, so bringen mich doch die übrigen 5 Prozent, wo etwas schief … » weiterlesen

  • Interview: Amir Karimi über die Kassenbon-App Admin.

    von Florian Treiß am 17.Oktober 2019 in Interviews, News

    „Die Digitalisierung ist außer Kontrolle geraten. Mein Appell lautet deshalb: Hört auf, alles um jeden Preis zu digitalisieren!“, forderte Amir Karimi vor kurzem in einem Fachbeitrag für unser Schwesterportal mobilbranche.de. Sein Ansatz einer maßvollen Digitalisierung: Er möchte gedruckte Kassenzettel abschaffen, denn sie sind schlecht für die Umwelt und Gesundheit – und wenn man sie einmal für … » weiterlesen

  • Deutsche Discounter im Ausland: Aldi expandiert in China, Lidl in den USA.

    von Florian Treiß am 16.Oktober 2019 in News

    Und da waren es auch schon vier Filialen: Wenige Monate nach der Eröffnung seiner ersten bei Läden in China hat Aldi nun weitere nun Geschäfte eröffnet. Sämtliche vier Filialen liegen in der chinesischen Metropole Shanghai. Das birgt für Aldi den Vorteil, vorerst keine komplexe Logistik-Infrastruktur zwischen verschiedenen Städten aufbauen zu müssen. Wie schon bei den … » weiterlesen

  • Self-Checkout und Self-Scanning in Deutschland auf dem Vormarsch.

    von Florian Treiß am 15.Oktober 2019 in News

    Selbstständige Kunden im Fokus: Fast 1.000 Geschäft bieten in Deutschland mittlerweile ihren Kunden die Möglichkeit, den Scan- und Bezahlvorgang selbst in die Hand zu nehmen. Das zeigt eine neue EHI-Studie. „Das kundeneigene Scannen seiner Artikel – stationär an der Kasse oder mobil am Regal – wird als zusätzlicher Kundenservice verstanden, primär um Wartezeiten zu verkürzen“, … » weiterlesen

  • Bargeld: Der unterschätzte Klassiker beim Einkaufen.

    von Florian Treiß am 15.Oktober 2019 in News, Payment, Trends & Analysen

    Immer wieder behaupten die Evangelisten von Kartenzahlungen und Mobile Payment, dass diese Zahlungsmittel für Händler schneller und günstiger seien als Bargeld. Doch das stimmt allenfalls bei größeren Geldbeträgen: Eine aktuelle Studie der Bundesbank attestiert, dass insbesondere Barzahlungen bis 50 Euro günstiger sind als Kartenzahlungen, da die Fixkosten bei Barzahlungen im Durchschnitt niedriger sind. Eine Leseprobe … » weiterlesen