• Sheego baut Multi-Channel-Strategie und stationäre Präsenz aus – vielleicht sogar mit eigenen Filialen.

    von Christian Bach am 22.Juli 2014 in News

    Von 20 auf 200: Der Übergrößen-Versender Sheego will seine stationäre Präsenz sowie die eigene Multi-Channel-Strategie ausweiten, kündigt Geschäftsführerin Sabine Tietz im offiziellen Blog der Otto-Gruppe „Unterwegs“ an. „Wir setzen momentan auf ein Shop-in-Shop-Konzept – für uns der ideale Weg in den Stationärhandel. Aktuell haben wir 20 Shop-in-Shops, mittelfristig wollen wir auf 200 kommen“, so Tietz. Was genau … » weiterlesen

  • Snipda, Ernsting’s Family, Groupon.

    von Christian Bach am 22.Juli 2014 in Kurzmeldungen

    – LOCAL HEROES powered by meinestadt.de, dem Reichweitenführer für lokale und regionale Informationen in Deutschland. – Snipda gibt lokalen Händlern eine Plattform für Lockangebote: Das von den Brüdern Johann und Norbert Beck gegründete Service-Institut Metatrain wertet anhand von Kundenbefragungen jährlich die Servicequalität von bundesweit 1.000 kleinen und mittelständischen Unternehmen aus. Mit Snipda haben die beiden … » weiterlesen

  • Snipda gibt lokalen Händlern eine Plattform für Lockangebote.

    von Matthias Hell am 22.Juli 2014 in Local Heroes

    Während der allgemeine Branchentrend in Richtung umfassend aufgestellter lokaler Einkaufsportale geht, will sich Metatrain darauf beschränken, mit Snipda ein so einfaches wie effektives System zum Einstieg in das Internetmarketing zu bieten. „Aus diesem Impuls und auf der Basis dieser Erfahrungen können dann natürlich bei dem einen oder anderen Unternehmen weitere Schritte folgen hin zum E-Commerce“, erklärt Johann Beck. Aus seiner Sicht seien die bestehenden, bzw. gerade an den Start gehenden Plattformen dafür jedoch eher ungeeignet: „Vieles, was wir am Markt beobachten, ist wunderbar in Technikschmieden oder strategischen Workshops entstanden, die allerdings oft meilenweit von den Bedürfnissen kleiner, regionaler Unternehmen entfernt sind.“

  • Cross-Channel-Offensive: Ernsting’s Family launcht neue App.

    von Fritz Ramisch am 21.Juli 2014 in News

    Online-Kunden offline binden: Ernsting’s Family startet eine neue App. Ziel der mobilen Anwendung soll es sein, „den mobilen Nutzer über emotionale Einstiege in das Produktsortiment zum regelmäßigen Besuch des Online-Shops zu bewegen und ihm gleichzeitig über lokal ausgespielte Push-Notifications einen Kundenmehrwert zu bieten“, heißt es in der Pressemitteilung des Händlers. Nutzer der App sollen über … » weiterlesen

  • Allyouneed lässt Lebensmittel an Packstationen bestellen.

    von Christian Bach am 21.Juli 2014 in News

    Einkauf im Vorbeigehen: Der Online-Supermarkt Allyouneed lässt seine Kunden Lebensmittel nun auch an Packstationen der Deutschen Post DHL bestellen. Dafür hat die DHL-Tochter 16 Paketstationen in Berlin mit ausgewählten Waren aus dem Sortiment plakatiert. Die Stationen sollen dadurch einem klassischen Marktstand ähneln (siehe Video). Nutzer der Allyouneed-App können nun die QR-Codes neben den Produkten scannen … » weiterlesen

  • Candylabs, Foursquare, MobyTick.

    von Christian Bach am 21.Juli 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INTERVIEW – Candylabs-CEO Daniel Putsche hat mit dem Gastronomen Christian Mook die iBeacon-App Mook Group gelauncht. Gäste des Frankfurter Restaurants Zenzakan sehen per App ihren persönlichen sogenannten Mook-Status, der mit jedem Besuch steigt. “Dank 19 installierter Beacons im Zenzakan findet eine automatische Lokalisation des Gerätes statt – der Nutzer wird sozusagen eingecheckt”, erklärt Putsche. … » weiterlesen

  • Interview: Candylabs-CEO Daniel Putsche stellt iBeacon-App mit Gamification-Ansatz vor.

    von Christian Bach am 19.Juli 2014 in Interviews

    Candylabs-CEO Daniel Putsche hat mit dem Gastronomen Christian Mook die „Mook Group iBeacon Applikation“ gelauncht. Gäste des Frankfurter Restaurants Zenzakan sehen per App ihren persönlichen Mook-Status, der mit jedem Besuch steigt. „Dank 19 installierter Beacons im Zenzakan findet eine automatische Lokalisation des Gerätes statt – der Nutzer wird sozusagen eingecheckt“, erklärt Putsche. Candylabs hat sich … » weiterlesen

  • Google launcht AdWords-App, verkauft Earth-Bilder und zeigt London in 3D.

    von Christian Bach am 18.Juli 2014 in News

    Wenn PR, dann richtig: Die Nachrichten-Flut über Google ebbt einfach nicht ab. Der Webriese startet eine neue mobile Anwendung für Werbetreibende, verkauft nun auch Google-Earth-Bilder und zeigt London vollständig in 3D. Aber eins nach dem anderen: Google launcht die neue AdWords-Express-App in den USA. Die iOS- und Android-Anwendung bietet alle Funktionen der Web-Version und richtet sich vor … » weiterlesen

  • Klagenfurt, Starbucks, Facebook.

    von Christian Bach am 18.Juli 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INFOGRAFIK – Fünf Schritte zur Steigerung der eigenen Bekanntheit lokaler Händler: Die Mischung macht’s, behauptet zumindest der Software-Entwickler WorksForWeb in seiner Infografik „Five Steps to Building a Successful Classified Website Business in Your Local Community“. weiterlesen auf locationinsider.de – L-BUSINESS – Klagenfurt will Online-Marktplatz starten: Die Plattform für lokale Händler der Kärntner Landeshauptstadt soll im … » weiterlesen

  • Infografik: Fünf Schritte zur Steigerung der eigenen Bekanntheit lokaler Händler.

    von Christian Bach am 18.Juli 2014 in Trends & Analysen

    Auf vielen Hochzeiten tanzen: Wie erreichen lokale Händler neue Kunden? Die Mischung macht’s, behauptet zumindest der Software-Entwickler WorksForWeb in seiner Infografik „Five Steps to Building a Successful Classified Website Business in Your Local Community“. Erstens sollten Händler ihre eigene geografische Nische festlegen. Die Größe des Gebiets kann variieren, von einem Stadtteil bis zu einem Bundesstaat. Zweitens sollte … » weiterlesen