• Handel im Wandel: Durch die Woche mit eBays Deutschland-Chef Stefan Wenzel.

    von Kay Ulrike Treiß am 02.November 2016 in Fragebögen

    „Handel wächst online, aber Online-Handel im Alleingang ist komplex. Deshalb scheuen viele kleine Händler den Versuch, das so wichtige Wachstum online zu erzielen“, sagt eBays Deutschland-Chef Stefan Wenzel. Ganz anders dagegen die niedersächsische Stadt Diepholz, die Ende Oktober als zweite eBay-Stadt mit einer eigenen eBay-Plattform gestartet ist. Der Vorteil für die Kunden vor Ort ist … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Fabian Wittleben von Bonial Services.

    von Kay Ulrike Treiß am 26.Oktober 2016 in Fragebögen

    „Shopper mit innovativen Technologien zurück in die lokalen Geschäfte zu ziehen“, ist für Fabian Wittleben aktuell die größte Aufgabe des stationären Handels. Wittleben leitet seit September 2016 bei Bonial den neu geschaffenen globalen Geschäftsbereich Bonial Services. Als Managing Director verantwortet er die Geschäftsaktivitäten in Deutschland, USA und Frankreich. Zu seinen Aufgaben zählen die Markteinführung neuer … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Oliver Lederle von der myToys Group.

    von Kay Ulrike Treiß am 12.Oktober 2016 in Fragebögen

    „Mobile und Online sind die Kanäle der Stunde“, sagt Oliver Lederle, Gründer und Vorsitzender der Geschäftsführung der myToys Group. Gemeinsam mit vier Freunden entwickelte er 1999 den Geschäftsplan zu myToys, im Oktober 1999 ging der Shop online. Neben dem deutschen  verfügt myToys auch über einen russischen und einen englischen Online-Shop sowie stationäre Filialen in ganz … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Karsten Schaal von food.de.

    von Kay Ulrike Treiß am 28.September 2016 in Fragebögen

    „Wir werden den Supermarkt vorerst nicht ersetzen, aber wir sind für viele eine große Hilfe geworden“, sagt Karsten Schaal, Gründer und CEO von food.de. Bei dem Online-Supermarkt finden Kunden ein Vollsortiment an Produkten ihres täglichen Bedarfs und können diese zu Supermarktpreisen direkt kaufen. Geliefert werden die Produkte noch am selben Tag im gewählten Lieferzeitfenster und … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Antonio Krüger vom Innovative Retail Laboratory.

    von Markus Gärtner am 21.September 2016 in Fragebögen

    Antonio Krüger studierte Informatik an der Universität des Saarlandes und promovierte dort 1999, anschließend forschte er an neuartigen Fußgängernavigationssystemen. Von 2004 bis 2009 war Antonio Krüger als Professor für Informatik und Geoinformatik an der Universität Münster. Seitdem ist Antonio Krüger Professor für Informatik an der Universität des Saarlandes und Direktor des Innovative Retail Laboratory am … » weiterlesen

  • Deutschlands Handel in fünf Jahren: Zehn Experten blicken in die Zukunft.

    von Kay Ulrike Treiß am 14.September 2016 in Fragebögen, Trends & Analysen

    Zu Location Insider gehört als fester Bestandteil die Rubrik „Durch die Woche mit …“ Jede Woche stellen wir in unserem Fragebogen einen Handelsexperten vor und erfahren, wie er tickt, was ihn bewegt und was er in der Woche erlebt hat. Namhafte Köpfe der Branche haben unseren Fragebogen bereits beantwortet, so auch die folgende Frage: Nehmen wir … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Paul Berg von Netto mit dem Scottie.

    von Kay Ulrike Treiß am 07.September 2016 in Fragebögen

    Montag und Donnerstag laufen beim Discounter besonders gut: Das ist nicht nur bei Aldi oder Lidl so, sondern auch bei Netto mit Markenhund Scottie. „Wenn der Monatsanfang sich noch dazu gesellt und die Kunden ihr Gehalt überwiesen bekommen haben, spüren wir das zusätzlich“, sagt Paul Berg, der den deutschen Ableger des dänischen Discounters seit April 2014 als … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Catrin Soldo von of/Berlin.

    von Kay Ulrike Treiß am 31.August 2016 in Fragebögen

    „Sinnliche Eindrücke und Geschichten machen das Einkaufen zum Erlebnis“, sagt Catrin Soldo, Mitgründerin von of/Berlin. Das 2015 gegründete Startup ist die erste Plattform für Design-Accessoires und -Souvenirs aus Berlin. Neben dem Online-Shop bietet das Berliner Startup geführte Touren in die Studios lokaler Designer und Manufakturen und seit März 2016 einen permanenten Concept Store in Kreuzberg. … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Helmar Hipp von Cyberport.

    von Kay Ulrike Treiß am 24.August 2016 in Fragebögen

    „Die Zukunft für uns bei Cyberport liegt auch mehr und mehr in der Digitalisierung der In-Store-Werbung“, sagt Geschäftsführer Helmar Hipp. „Wir haben bereits digitale Preisschilder und Video-Walls hinter den Kassen, weitere Elemente folgen im Laufe des Jahres.“ Der Multichannel-Händler Cyberport ist mit einem Umsatz von 673 Millionen Euro eines der größten E-Commerce-Unternehmen für IT und … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit John-Paul Herrmann von Payback.

    von Kay Ulrike Treiß am 17.August 2016 in Fragebögen

    „Dass lokale Unternehmen den Spagat zwischen Tradition, Qualität und Emotion auf der einen Seite und Hochgeschwindigkeit, Hoch-Verfügbarkeit und Preiskampf auf der anderen Seite schaffen können“, wünscht sich John-Paul Herrmann, Product Manager Mobile bei Payback. Auf unserem 19. Mobilisten-Talk „Mobile im Handel“ am 25. August 2016 in Berlin wird er mit führenden Köpfen aus dem Handel wie GRAVIS-Chef … » weiterlesen

Seite 2 von 612345...Letzte »