• Smartphone-Coupons vielleicht bald Rewe und Lidl, Umwälzungen im Handel durch Technik, Abholmarkt für regionale Produkte.

    von Andre Schreiber am 14.Juli 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Smartphone-Coupons: Im Alltag der Menschen übernimmt das Smartphone immer mehr Aufgaben. Das ist es nur konsequent, die verschiedenen Loyalty-Karten in der Geldbörse des Kunden durch digitale Entsprechungen zu ersetzen. In diese Richtung scheinen auch die Pläne der Ketten Rewe und Lidl zu gehen, die ihre Kassen mit besonderen Lesegeräten ausstatten. Sie besitzen eine dem … » weiterlesen

  • Omnichannel-Shops – noch wenig verbreitet, aber mit guten Umsätzen.

    von Andre Schreiber am 13.Juli 2017 in News

    Das EHI Retail Institute hat sich im Rahmen seiner Studie „Omnichannel-Commerce 2017“ auch mit dem Thema Online-Shops auseinandergesetzt und aus den Ergebnissen ein Ranking der größten Omnichannel-Händler mit einem Shop zusammengestellt. Aus den Ergebnissen hat EHI eine Infografik zusammengestellt, die die umsatzstärksten Shops zusammengestellt. Insgesamt wurden 1000 Online-Händler untersucht. Darunter befinden sich immerhin 169 Cross- … » weiterlesen

  • Shopping-Trends der Zukunft, Kassenloser Supermarkt von Alibaba, Was ist das Retail-Genom?

    von Andre Schreiber am 13.Juli 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Shopping-Trends: Auf der Konferenz „E-Commerce Connect“ in Zürich hat Karin Frick, Leiterin Research GDI, einen bemerkenswerten Vortrag gehalten. Unter dem Titel „Das Ende des Konsums“ fasst sie die wichtigsten Entwicklungen zusammen, die das Einkaufen der Zukunft beherrschen werden. Die wichtigsten Thesen hat Alexandra Scherrer zusammengefasst. Die Keynote ist aber auch als vollständiges Video in … » weiterlesen

  • Modehandel: Der neue selbstbestimmte Kunde.

    von Gastautor am 13.Juli 2017 in News, Trends & Analysen

    Von Uwe Hennig (Detego) Innerhalb nur weniger Generationen hat das Internet sehr viel verändert. Nehmen wir das Beispiel Mode. Während unsere Großmutter in einem Damenoberbekleidungsfachgeschäft auf Suche nach einem neuen Kleid noch eine freundliche Verkäuferin zur Seite gestellt bekam, flatterte unserer Mutter 20 Jahre später ein schwerer Versandhauskatalog mit schicken Bildern ins Haus. Telefonische Bestellung … » weiterlesen

  • Amazon zelebriert seinen Prime Day – und der Handel kann daraus lernen.

    von Andre Schreiber am 12.Juli 2017 in News Logo Prime Day

    Mit viel medialem Getöse veranstaltete Amazon gestern mal wieder seinen Prime Day. Rund um die Uhr konnten die Kunden ordentlich Geld sparen, so jedenfalls das Versprechen des Konzerns. Wir beschäftigen uns mit den vielen Facetten des Prime Day. Das mit den „Schnäppchen“ ist so eine Sache. Denn angesichts der angeblich konkurrenzlosen Preise stellt sich schon … » weiterlesen

  • Modehandel setzt auf Gastronomie, Amazon erobert visuell eine Stadt, Digitalisierungsdruck schwächt IT-Sicherheit.

    von Andre Schreiber am 12.Juli 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Gastronomie: Was tun, wenn die Kunden wegen der Online-Konkurrenz immer seltener in die Fußgängerzonen kommen? Dann müssen sie mit anderen Mitteln gelockt werden. Und das machen inzwischen immer mehr Modehändler mit gastronomischen Angeboten. Breuninger und Engelhorn sind in dieser Hinsicht Vorreiter. Und dabei handelt es sich nicht einfach um Fast Food. Die Restaurants von … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Jens Lappoehn, Geschäftsführer von Telefónica NEXT.

    von Kay Ulrike Treiß am 12.Juli 2017 in Fragebögen, News

    „Der klassische Retailer hat große Stärken – hier kann der Kunde riechen, fühlen, schmecken und ein einzigartiges Kundenerlebnis erfahren“, so Jens Lappoehn vor kurzem bei unserem Mobilisten-Talk in Berlin. Der Diplom-Kaufmann ist Geschäftsführer von Telefónica NEXT für den Bereich Retail. Telefónica NEXT arbeitet daran, dass in Zukunft auch der stationäre Handel von den Chancen der smarten … » weiterlesen

  • Nach G20 – der Hamburger Einzelhandel leckt seine Wunden.

    von Andre Schreiber am 11.Juli 2017 in News

    Nachdem in Hamburg die erste Fassungslosigkeit anlässlich der Eskalation von Gewalt und Zerstörungswut überwunden ist, tobt jetzt eine öffentliche Diskussion über Schuld und politische Verantwortung. Und auch der Handel leckt seine Wunden. Die Plünderungen eines REWE-Supermarkts, einer Filiale der Drogeriekette Budnikowsky und eines Mac-Händlers sind die offensichtlichsten Schäden, die dem stationären Handel in der Hansestadt … » weiterlesen

  • Kunden-Emotionen mit KI analysieren, Herren-Luxusmoden boomen dank Social Media, Tipps zum erfolgreichen Marktplatz-Start.

    von Andre Schreiber am 11.Juli 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Maschinelles Lernen, auch als „Künstliche Intelligenz“ bezeichnet, wird im Handel gern im Zusammenhang mit Warendispositionen und Vorhersagen des Konsumverhaltens diskutiert. Der Artikel blickt auf ein nicht so offensichtliches Thema. Wie wäre es, wenn die Händler über KI Informationen darüber sammeln könnten, wie sich die Kunden tatsächlich fühlen, wenn sie das Angebot des Händlers nutzen? … » weiterlesen

  • Egal ob Multi-, Cross- oder Omnichannel – die Kundenzentrierung ist das A und O des Handels.

    von Florian Treiß am 11.Juli 2017 in News, Trends & Analysen

    Über alle Kanäle hinweg: Das Einkaufsverhalten der Deutschen ist genau wie der Handel selbst in beständigem Wandel. Kaufte man vor 30 Jahren noch fast ausschließlich im stationären Geschäft oder per Katalog, kam vor rund 20 Jahren Online-Shopping hinzu und noch einmal 10 Jahre später der Kauf per Smartphone. Immer neue Kanäle poppen seitdem auf und der Wandel beschleunigt sich immer mehr: Seien es Tablets, Smartwatches, Augmented Reality oder das Smart Home mit einem sprachgestützten Assistenten wie dem Amazon Echo – ständig kommt ein neuer Shopping-Kanal hinzu. Das einzige Beständige im Handel ist also der Wandel.

Seite 7 von 253« Erste...56789...203040...Letzte »