• No-Line-Commerce ist toll, findet Lidl nicht, Globus und Ebay aber doch.

    von Florian Treiß am 17.Februar 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – No-Line-Commerce: Wenn Händler nicht länger in Silos wie stationär und online denken, sondern die Kanäle geschickt verzahnen, steht ihnen eine rosige Zukunft bevor, sind sich die Autoren der Fachdienste „Absatzwirtschaft“ und „Chain Store Age“ einig. Ziel: Völlig egal, woher der Kunde kommt, welchen Kanal er für die Bestellung nutzt und wie er … » weiterlesen

  • Loyalitätsprogramme – der Handel muss umdenken.

    von Andre Schreiber am 16.Februar 2017 in Highlight, News

    Überschätzte Kundenbindung? Jeder Händler dürfte wohl der Aussage zustimmen, dass es wichtig ist, einen bestehenden Kunden an sich zu binden. Schließlich sagt die Betriebswirtschaftslehre ja auch, dass es teurer ist, einen neuen Kunden zu gewinnen, als einen bereits vorhandenen bei der Stange zu halten. Und so überbieten sich (nicht nur) große Ketten mit allerlei Loyalitätsprogrammen: … » weiterlesen

  • Verbraucherrechte beim E-Food, Trends im Ladenbau, Reportage aus Amazons Labor.

    von Andre Schreiber am 16.Februar 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – E-Food bewegt inzwischen wohl nahezu alle großen Ketten des Lebensmitteleinzelhandels. Aber wie steht es beim Online-Verkauf von Fleisch, Obst und Gemüse eigentlich mit den Verbraucherrechten? Der Hygiene und Frische? Eine Analyse im Handelsblatt widmet sich auch den Risiken dieser Vertriebsform. Unterdessen hat DPD angekündigt, auch frische Lebensmittel liefern zu wollen. handelsblatt.com, handelsblatt.com (DPD) Ladenbau-Trends: … » weiterlesen

  • Alberto setzt auf Alexa – Sprachgesteuerter Assistent im Laden.

    von Andre Schreiber am 15.Februar 2017 in News

    Hosen auf Kommando: Der Echo, Amazons sprachgesteuertes Gerät für das Smart Home, kann ab sofort in Deutschland direkt und ohne Wartezeit gekauft werden. Angetrieben wird das System von der Alexa-Techologie. Und diese Technik hat der Hosenspezialist Alberto kurzerhand zu einem Werkzeug für den Laden gemacht. In seinem Concept Store in Mönchengladbach kommt seit zwei Wochen … » weiterlesen

  • Beacons bei Lego, Ebays Umsatzmillionäre, Nutzen von Pop-up Stores.

    von Andre Schreiber am 15.Februar 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Beacons möchte das Unternehmen Lego verstärkt im Verkauf einsetzen. Aber welche der vielen Möglichkeiten der Technologie sind für den Handel wichtig? Diese Frage wurde den Fachhändlern auf der diesjährigen Nürnberger Spielwarenmesse gestellt. Diese konnten dann auch gleich in die Rolle des Kunden schlüpfen, da auf dem Messestand ein Parcours aufgebaut wurde, der mit Beacons … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Philipp Sepehr von ECE.

    von Kay Ulrike Treiß am 15.Februar 2017 in Fragebögen

    „Die Menschen wollen ja etwas erleben, gemeinsam Freizeit verbringen und die Waren auch anprobieren und anfassen, bevor sie sie kaufen“, sagt Philipp Sepehr, der bei der ECE Projektmanagement GmbH & Co. KG die Bereiche Marketing, Research und Innovation innerhalb des Shopping-Center-Portfolios verantwortet. Mit 199 Einkaufszentren im Management und Aktivitäten in 14 Ländern ist das Unternehmen … » weiterlesen

  • Kräuter und Gemüse – direkt im Supermarkt geerntet.

    von Andre Schreiber am 14.Februar 2017 in News

    Frische Kräuter oder Gemüse direkt aus der Stadt. Vertical Farming klingt ein bisschen nach Science Fiction. Urbane Landwirtschaft wird heute jedoch bereits in fast jeder Großstadt in privaten Rahmen betrieben. Für den Lebensmitteleinzelhandel ist das Thema unter zwei Gesichtspunkten interessant. Zum einen kann dem Kunden frische Ware, direkt vom Erzeuger, angeboten werden. Zum anderen muss … » weiterlesen

  • Ein weiterer Shopkick-Nachfolger, Nachhaltigkeit im Ladenbau, Plus Size Moden.

    von Andre Schreiber am 14.Februar 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Shopkick: Der Rückzug aus Deutschland hat eine Lücke hinterlassen. Diese wollen jetzt nicht nur ehemalige Mitarbeiter mit Shoplink füllen. Die beiden Unternehmen Favendo und Yoints sind eine Kooperation eingegangen, um Händlern eine Alternative zu bieten, die die Fehler von Shopkick vermeiden will. Mit Yoints sammeln die Kunden auf die bekannten Weise Punkte, die in … » weiterlesen

  • „Amazon ist Deutschlands größter Non-Food-Händler“: Interview mit Prof. Gerrit Heinemann.

    von Florian Treiß am 14.Februar 2017 in Interviews, News

    Plus von fast 20 Prozent: Amazon hat im vergangenen Jahr knapp 13 Mrd Euro in Deutschland umgesetzt – und ist, auch wenn man das Marktplatzgeschäft und die Amazon Web Services (AWS) herausrechnet, mittlerweile „Deutschlands größter Non-Food-Händler“, wie Prof. Dr. Gerrit Heinemann sagt. Wir haben den Handelsforscher der Hochschule Niederrhein gebeten, die Jahreszahlen von Amazon und das Deutschlandgeschäft des … » weiterlesen

  • Tragbare Datenbrille mit Sprengkraft für den Handel.

    von Andre Schreiber am 13.Februar 2017 in News

    Preise und Infos vergleichen – einfach per Datenbrille für jedermann. Treffen die Berichte über ein vom Start-up Magic Leap eingereichtes Patent zu, dann arbeitet das auf Augmented Reality fokussierte Unternehmen an nichts anderem als einer technischen Revolution im Handel. Eine tragbare Datenbrille soll den Kunden, etwa beim Gang durch den Supermarkt, ganz automatisch Produktinformationen und … » weiterlesen

Seite 7 von 229« Erste...56789...203040...Letzte »