• 3D-Druck für Massenproduktion bei adidas, Pop-up-Stores ein reiner PR-Gag, Plus-Size-Moden als Chance im Handel.

    von Andre Schreiber am 11.April 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – 3D-Druck für die Massenproduktion. Nich weniger will die Kooperation zwischen adidas und dem Start-up Carbon erreichen. Wie seine Konkurrenten experimentiert der Sportartikelhersteller intensiv mit 3D-Druck und bietet auch bereits limitierte Produkte an. Die Technologie von Carbon soll es ermöglichen, auch größere Stückzahlen mit Individualisierungen für den Kunden herzustellen. reuters.com Pop-up-Stores von Discountern sind in … » weiterlesen

  • Video-Interview: Dr. Christian Mikunda verrät, was der Handel vom Theater lernen kann.

    von Florian Treiß am 11.April 2017 in Highlight, Interviews

    Dramaturgie für Läden: Dr. Christian Mikunda rät stationären Händlern, vom Theater und Fernsehen zu lernen und den Einkauf zu einem echten Erlebnis zu machen. „Da wie dort werden Geschichten erzählt, da wie dort geht es um Image und Flair“, sagt der Experte für Laden-Dramaturgie in unserem Video-Interview, das wir am Rande des Bonial Future Labs in Berlin … » weiterlesen

  • Self-Checkout neu umgesetzt.

    von Andre Schreiber am 10.April 2017 in News Self Checkout bei Edeka Paschmann

    Modernes Scan-Konzept eingeführt. Beim Edeka-Händler Paschmann in Mühlheim waren die Kapazitäten der traditionellen Kassenplätze ausgeschöpft. Zu Stoßzeiten gab es lange Schlangen bis tief in den Markt. Eine Aufstockung der Plätze war indes aus baulichen Gründen nicht möglich. Mit einem neuen Konzept ist es dem Kaufmann gelungen, das Problem zu lösen. Für den größeren Einkauf wurden … » weiterlesen

  • Lokale Einkaufsplattformen kritisch betrachtet, Shopping-Persönlichkeiten vorgestellt, City-Formate für Innenstadtlagen.

    von Andre Schreiber am 10.April 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Lokale Einkaufsplattformen wurden als der Rettungsanker für den stationären Handel bejubelt. Nur wird dabei den Händlern von den Initiatoren zu oft einfach ein E-Commerce-Geschäftsmodell übergestülpt. Einen sehr differenzierten Blick auf die lokalen Plattformen und deren Anbieter wirft Matthias Hell. internetworld.de Shopping-Persönlichkeiten: Im Marketing wird inzwischen gern von „Personas“ gesprochen. Dabei sollen sich die Verantwortlichen … » weiterlesen

  • Social Insights Handel #4: Aldi & dm wollen China erobern und Apple sieht Rot.

    von Gastautor am 10.April 2017 in News, Trends & Analysen

    In Zusammenarbeit mit Brandwatch zeigen wir in der monatlichen Serie „Social Insights Handel“, welche Händler den größten Buzz auf Nachrichtenportalen sowie bei Facebook, Twitter und Co. erzeugt haben. Von Brandwatch-Expertin Michaela Vogl Worüber wurde im letzten Monat über bekannte Handelsunternehmen im Social Web gesprochen? Was waren die Topthemen und welche Unternehmen stehen in den Unterhaltungen hoch im Kurs? … » weiterlesen

  • Individuelle Kleidung aus dem 3D-Drucker, Videochats mehr als ein Gimmick, Digitale Prospekte per WhatsApp.

    von Andre Schreiber am 07.April 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – 3D-Druck: Inzwischen sehen einige Marken wie adidas die Zukunft des Handels in der Produktion individueller Kleidungsstücke direkt im Laden. Der Kunde wartet also darauf, dass er sein Wunschprodukt mit nach Hause nehmen kann. Der 3D-Druck spielt hier eine zentrale Rolle. Dieser Artikel beleuchtet das Phänomen. qz.com Videochats begegnen dem Kunden auf immer mehr Internetseiten. … » weiterlesen

  • Der Kunde muss in den Mittelpunkt: 31. ECC-Forum „Customer Centricity“.

    von Florian Treiß am 06.April 2017 in Highlight, News, Trends & Analysen

    Amazon und Zalando als Benchmarks für den Handel: Das 31. ECC-Forum widmete sich am Donnerstag in Köln einen Tag lang dem Thema „Customer Centricity“, also dem kundenzentrierten Denken. „Customer Centricity ist der Schlüssel zu Zalandos Erfolg“, so Zalandos Deutschlandchef Moritz Hau bei seiner Keynote, die von den stationären und Multichannel-Händlern im Publikum mit Spannung verfolgt wurde. „Wir … » weiterlesen

  • Lieferservice: REWE und Allyouneedfresh im Praxisvergleich.

    von Andre Schreiber am 06.April 2017 in Trends & Analysen

    E-Food beschäftigt locationinsider.de regelmäßig. Grund genug, einmal einen Praxistest zu veranstalten. Direkt verglichen haben wir den Service von REWE und der DHL-Tochter Allyouneedfresh.de. Ausgewählt wurden die beiden Angebote, weil sie einerseits bundesweit aktiv sind, zum anderen weil sie mit hohen Werbedruck bei Google auf sich aufmerksam machen. Der Einkaufszettel Als einen der wesentlichen Vorteile ihres … » weiterlesen

  • Omnichannel-Debatte, Mobile Payment im Selbstversuch, Möbelhandel im Wandel.

    von Andre Schreiber am 06.April 2017 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Omnichannel-Debatte: Den Kunden auf allen Kanälen zu erreichen und allumfassende Einkaufserlebnisse zu bieten, wird derzeit heiß diskutiert. Olaf Kolbrück von etailment hat sich eingehend mit dem Thema beschäftigt. Sein Standpunkt: Viele Projekte werden halbherzig in Angriff genommen. Zielgruppe sind oft weniger die Kunden, sondern eher die eigenen Vorstände. Kevin Besthorn von e-matters hält die … » weiterlesen

  • Video: Das Bonial Future Lab zum Handel 2022 in Bildern.

    von Florian Treiß am 06.April 2017 in Highlight, News, Trends & Analysen

    So wandelt sich der Handel in den nächsten fünf Jahren: Das Bonial Future Lab brachte vergangene Woche führende Köpfe in Berlin zusammen, um verschiedene Zukunftsszenarien für den Handel 2022 zu entwerfen. Wir waren mit einem Videoteam vor Ort und haben mit Teilnehmern wie Stefan Genth (Hauptgeschäftsführer des HDE), Prof. Gerrit Heinemann (Handelsforscher), Dr. Christian Mikunda … » weiterlesen

Seite 7 von 238« Erste...56789...203040...Letzte »