• New Balance, 11teamsports und loadbee: Im Team mehr Abverkäufe.

    von Werbepartner am 18.Juni 2018 in Advertorial, Trends & Analysen

    Case-Study belegt Conversion Rate Uplift von 19,70 Prozent Der Schuhspezialist New Balance und Deutschlands größter Onlineshop für Fußball und Teamsport, 11teamsports, haben in einem A/B-Test online gezeigt, welche Auswirkungen die richtigen Produktinformationen auf den Abverkauf im E-Shop haben. Sahen Endkunden bei 11teamsports New Balance Artikel, deren Produktinformationen über die loadbee Plattform aufbereitet und dargestellt wurden, … » weiterlesen

  • DSGVO: Warum Briefe & Postkarten jetzt ungeahnte Chancen im CRM bieten.

    von Gastautor am 17.Juni 2018 in News, Trends & Analysen

    Von Robert Rebholz Viele Unternehmen sehen ihre Bestrebungen im CRM durch die DSGVO gefährdet. Dabei scheinen sie einen altbekannten CRM-Kanal zu vergessen: postalische Mailings. Denn mit Briefen und Postkarten können weiterhin nahezu alle Bestandskunden ohne Einwilligung erreicht werden. Und die umfassende Digitalisierung des Kanals macht ihn sogar für Online-Riesen wie Amazon, Google, HelloFresh und Zalando … » weiterlesen

  • Zalando Outlet in Leipzig: nur 100 Meter entfernt von Karstadt und Deichmann.

    von Florian Treiß am 15.Juni 2018 in News

    Mitten in der City: Zalando hat gestern seinen vierten Outlet Store eröffnet, diesmal in der Innenstadt von Leipzig. Offiziell handelt es sich zwar nur um eine C-Lage – doch eine kurze Gasse führt über nicht einmal 100 Meter in die Fußgängerzone. Am anderen Ende der Gasse: Karstadt, Peek & Cloppenburg und Deichmann, denen das Zalando … » weiterlesen

  • Mobile Girocard auf Android kommt, Gesichtserkennung bietet Handel Chancen, Amazon fährt Prime Now in Berlin zurück.

    von Andre Schreiber am 15.Juni 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Mobile Girocard: Die Deutsche Kreditwirtschaft hat nun angekündigt, die Girocard noch im Sommer auf Android-Smartphones zu bringen. Besitzer eines Geräts mit NFC-Modul können damit dann im Supermarkt und bei anderen Akzeptanzstellen bezahlen. Die meisten Sparkassen, Volksbanken und Raiffeisenbanken sind zum Start mit dabei. t3n.de Gesichtserkennung: Deutschland tut sich mit der Einführung dieser Technologie schwer, … » weiterlesen

  • Prime light: Otto startet neues Vorteilsprogramm „Otto Up“ und Liefer-Flatrate.

    von Florian Treiß am 14.Juni 2018 in News

    Rätsel gelöst: Bereits im Januar fragten sich die Kollegen von Exciting Commerce, was hinter der Markenanmeldung von „Otto Up“ steckt. Nun ist klar: so heißt das neue Vorteilsprogramm von Otto. Der Hamburger Handelsriese spricht gegenüber Location Insider von einem der „größten firmeneigenen Bonusprogramme Deutschlands“, das es sowohl als kostenfreies Basisprogramm als auch – Achtung, Wortspiel – … » weiterlesen

  • 15 Mio Finanzierung für Exotec Solutions.

    von Andre Schreiber am 14.Juni 2018 in News

    Bis 2019 will das Startup Exotec 1.000 Roboter für den Einsatz in der Warenlogistik von Händlern ausliefern. Im Rahmen einer Series-B-Finanzierungsrunde konnte sich das französische Unternehmen jetzt 15 Mio Euro sichern. Das Geld soll dazu verwendet werden, diese Verkaufsziele zu erreichen. Angeführt wird die aktuelle Finanzierungsrunde von Iris Capital. Auch die Altinvestoren 360 Capital Partners … » weiterlesen

  • EHI-Studie zu E-Food, Microsoft arbeitet an Technik für kassenlose Läden, B2B-Commerce als Chance für den Handel.

    von Andre Schreiber am 14.Juni 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – E-Food: Die neue Studie “Lebensmittel E-Commerce 2018” vom EHI bestätigt das Nischendasein von Lebensmittelbringdiensten in Deutschland. Sie zeigt aber auch, dass das Kundenverhalten in anderen Ländern bereits deutlich anders ist. Obwohl Großbritannien rund 17 Mio weniger Einwohner hat, wird hier bereits doppelt so viel Umsatz mit E-Food gemacht. Die Studie analysiert die 15 umsatzstärksten … » weiterlesen

  • Harvey Nichols tritt mit Videoberatung in den Kundendialog.

    von Andre Schreiber am 13.Juni 2018 in News

    Harvey Nichols, Kette für Luxuswaren aus Großbritannien, hat kein besonders gutes Jahr hinter sich. Wurde für 2016 noch ein Gewinn von 3 Mio Pfund erwirtschaftet, musste für das im April abgelaufene Geschäftsjahr 2017 ein Verlust von 6,7 Mio hingenommen werden. Handeln ist also geboten. Um die Kunden wieder stärker zu beeindrucken, setzt der Luxushändler auf … » weiterlesen

  • Best Practise in der Handelsgastronomie, Hema-Supermärkte als technische Vorreiter, M-Commerce-Taktiken für stationäre Händler.

    von Andre Schreiber am 13.Juni 2018 in Kurzmeldungen

    – AUSGEWÄHLT – Handelsgastronomie: Den Kunden mehr Erlebnisqualität zu bieten, die Verweildauer im Laden zu erhöhen, den Standort attraktiver zu machen – es gibt zahlreiche Gründe, warum sich der Handel verstärkt für gastronomische Konzepte interessiert. Das EHI hat eine ganze Reihe interessanter Erfolgsbeispiele gesammelt. handelsgastronomie.de Hema ist das Supermarktkonzept von Alibaba. Der Beitrag von Iki Kühn zeigt … » weiterlesen

  • Handel im Wandel: Durch die Woche mit Sabine Hagmann vom Handelsverband Baden-Württemberg.

    von Kay Ulrike Treiß am 13.Juni 2018 in Fragebögen, News

    Für Sabine Hagmann ist ihr Job „ganz klar Berufung“. Die gelernte Rechtsanwältin ist bereits seit 2002 Hauptgeschäftsführerin des Handelsverbandes Baden-Württemberg. In unserem Händler-Fragebogen erzählt sie, warum der stationäre Handel „Riesenchancen“ hat und wie ein Einkauf an der Fischtheke „erste Klasse“ sein kann. „es sind noch sehr viele, die alles richtig machen und die ich sehr … » weiterlesen