• Meinestadt.de bietet dem Handel Online-Marketing aus einer Hand.

    von Matthias Hell am 15.April 2014 in Local Heroes

    An erster Stelle muss in der Online-Strategie des Einzelhandels die Sichtbarkeit im Netz stehen. Denn wichtiger als der Online-Verkauf ist für den Handel die Präsentation des stationären Waren- und Leistungsangebots. Das Städteportal meinestadt.de bietet sich hier nicht nur mit seiner großen Reichweite als geeigneter Partner an, sondern will sich auch mit zusätzlichen Services und Partnerschaften als … » weiterlesen

  • Gowalla-Gründer Josh Williams bekommt Finanzspritze für geheime Location-based-Discovery-App Last.

    von Christian Bach am 14.April 2014 in News

    Umgebung per App neu erkunden: Gowalla-Gründer Josh Williams erhält 2,1 Mio Dollar von Freestyle Capital und anderen Investoren für die neue Location-based-Discovery-App Last. Die mobile Anwendung des Startups The Last Guide Company aus San Francisco soll den Alltag durch standortbasierte Features verbessern und noch diesen Sommer launchen, sagt Williams geheimnisvoll. Er hatte bereits Gowalla, eine der … » weiterlesen

  • Wikitude, McDonald’s, Strauss Innovation.

    von Christian Bach am 14.April 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INTERVIEW – Wikitude bereitet „derzeit eine weitere Finanzierungsrunde vor, die zur Umsetzung der Expansionspläne beitragen wird“, verrät CMO Andy Gstoll im exklusiven Interview mit Location Insider. Das Salzburger Unternehmen ist auf Augmented Reality (AR) spezialisiert und will neues Geld in die Forschung der erweiterten Realität stecken. Für 2014 verspricht Gstoll, dass es „das Jahr … » weiterlesen

  • Interview mit Wikitude-CMO Andy Gstoll: „2014 wird das Jahr der Augmented-Reality-Wearables“.

    von Christian Bach am 14.April 2014 in Interviews

    Wikitude bereitet „derzeit eine weitere Finanzierungsrunde vor, die zur Umsetzung der Expansionspläne beitragen wird“, verrät CMO Andy Gstoll im exklusiven Interview mit Location Insider. Das Salzburger Unternehmen ist auf Augmented Reality (AR) spezialisiert und will neues Geld in die Forschung der erweiterten Realität stecken. „Neben ‚Location-‚ oder auch ‚Geo‘-Augmented-Reality ist die Bild- und Objekterkennung immer … » weiterlesen

  • Karstadt startet Incentive-Modell für Online und Click&Collect.

    von Christian Bach am 11.April 2014 in News

    Leckerli für Abholung: Die Warenhauskette Karstadt will den Omnichannel stärken und startet deshalb ein neues Incentive-Modell. Seit dem 1. April wird der Online-Umsatz einer Filiale zugeordnet. Fillialen, einzelne Abteilungen und sogar Mitarbeiter sollen dann Provisionen erhalten „wenn ein Kunde in einer Filiale online bestellt, der Artikel aus dem Lager der Filiale geliefert oder per Click … » weiterlesen

  • Connected Commerce, Takeaway, Amazon.

    von Christian Bach am 11.April 2014 in Kurzmeldungen

    – L-INFOGRAFIK – Connected Commerce verändert das Kaufverhalten der Kunden – nur wie? Der Studie „Connected Commerce“ des Marketing- und Technologieagentur DigitasLBi zufolge sind Mobile Commerce, Social Media und ROPO (Research online, purchase offline) die drei zentralen Trends im Einzelhandel. Die Bedeutung von Smartphones am PoS nimmt zu. Bereits 42 Prozent der deutschen Verbraucher recherchieren … » weiterlesen

  • Infografik: Connected Commerce verändert das Kaufverhalten der Kunden – nur wie?

    von Christian Bach am 11.April 2014 in Trends & Analysen

    Smartphones – des stationären Handels Freund: Der Studie „Connected Commerce“ des Marketing- und Technologieagentur DigitasLBi zufolge sollen 70 Prozent der Smartphone-Nutzer in China innerhalb der letzten drei Monate Produkte mobil bestellt haben. Zum Vergleich: In den USA waren es im selben Zeitraum nur 22 Prozent. Am häufigsten wird demnach über Laptop (76 Prozent), Smartphone (70 … » weiterlesen

  • Über Bluetooth-Low-Energy: Dating-App lässt Nutzer offline flirten.

    von Christian Bach am 10.April 2014 in News

    Singles anmingln: Über die neue Flirt-App Mingleton können Nutzer in einem Umkreis von 50 Metern per Bluetooth-Low-Energy (BLE) Flirts anleihern. Die Besonderheit dabei ist, dass die Entwickler der App bewusst auf eine Chat-Funktion verzichtet haben. Dabei soll der bisherige Prozess – erst online Suchen, dann Sehen – umgekehrt werden. User sollen sich offline entdecken und können … » weiterlesen

  • Lokaljournalismus, Google, Coupons.com.

    von Christian Bach am 10.April 2014 in Kurzmeldungen

    – L-GASTBEITRAG – Lokaljournalismus kann auch wirtschaftlich funktionieren, ist Journalist Julian Heck überzeugt. Lokaljournalismus ist im Kommen – und stirbt zugleich. Hyperlokale Angebote sprießen aus dem Boden, Lokalredaktionen bauen Stellen ab. Gemeinsam haben sie meistens: das wenige Geld. Ein Trauerspiel. Es müssten drei Voraussetzungen für den wirtschaftlichen Erfolg des Lokaljournalismus erfüllt werden. weiterlesen auf locationinsider.de‏ … » weiterlesen

  • Lokaljournalismus kann auch wirtschaftlich funktionieren.

    von Gastautor am 10.April 2014 in Trends & Analysen

    von Julian Heck Lokaljournalismus ist im Kommen und Gehen. Hyperlokale Angebote sprießen aus dem Boden, Lokalredaktionen bauen Stellen ab. Gemeinsam haben sie meistens: das wenige Geld. Ein Trauerspiel. Obwohl das Leben immer globaler wird, immer weniger nur an den Heimatort gebunden ist, spielt das Lokale doch eine wichtige Rolle, auch für den Journalismus. Zwar gehen … » weiterlesen