• Infografik: Vier bis sieben Online-Bewertungen reichen, um die Reputation lokaler Händler zu steigern.

    von Christian Bach am 23.Mai 2014 in Trends & Analysen

    Online-Aktivität hilft: Lokale Händler sollten im Internet negative Bewertungen genau beobachten und auf diese reagieren, um sie zukünftig zu vermeiden, rät ReviewInc in der aktuellen Infografik „Improving Your Local Business“. Das US-Unternehmen bietet selbst Software für das Management von Online-Bewertungen an. Zwar finden Kunden lokale Händler immer noch am häufigsten über soziale Empfehlungen, doch bereits … » weiterlesen

  • Exec I/O Commerce bringt neue und etablierte Player aus dem Handel zusammen.

    von Christian Bach am 22.Mai 2014 in Trends & Analysen

    Startups, Pitches und Skater: Mit diesen drei Schlagwörtern kann man die Konferenz Exec I/O Commerce in Köln zusammenfassen. Den Höhepunkt bot Titus Dittmann, Gründer des seit 1978 bestehenden Skater-Händlers Titus aus Münster, mit seiner Session zum Thema „Mut ist…“. Der Pionier der deutschen Skateboard-Szene hielt fast alle Teilnehmer des gesamten Events in Atem, während sich … » weiterlesen

  • LBS-Monitor 2014: Standortbasierte Dienste nehmen weiter an Fahrt auf.

    von Christian Bach am 21.Mai 2014 in Trends & Analysen

    Alles auf Position: Die Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM) und das Berliner Unternehmen Goldmedia haben den aktuellen Location-based Services (LBS) Monitor 2014 zum Thema „Angebote, Nutzung und lokale Werbemarktpotenziale ortsbezogener, mobiler Dienste in Deutschland“ veröffentlicht. Für die Marktstudie wurden im Projektzeitraum zwischen Dezember 2013 und April 2014 unter anderem LBS-Anbieter und -Nutzer befragt. BLM-Präsident … » weiterlesen

  • Infografik: 80 Prozent der US-Kunden suchen nach lokalen Informationen.

    von Christian Bach am 16.Mai 2014 in Trends & Analysen

    Suchmaschine hilft: Google verdient viel Geld mit standortbasierter Werbung auf den eigenen Plattformen. Der US-Webriese legt daher Wert darauf, dass Werbekunden Nutzer so zielgenau wie möglich erreichen. Google hat einige Fakten und Hinweise zu US-Nutzern, die lokale Suchanfragen versenden, in einer Infografik zusammengetragen. 80 Prozent der Smartphone-Nutzer verwenden demnach Suchmaschinen, um lokale Informationen zu finden. … » weiterlesen

  • Infografik: Wie Händler Big Data nutzen können, um zu wachsen.

    von Christian Bach am 09.Mai 2014 in Trends & Analysen

    Große Daten für große Umsätze: US-Kunden würden weit mehr persönliche Daten preisgeben, wenn sie Mehrwerte von den Geschäften erhalten würden, so WisePricer. Das US-Unternehmen bietet seinen Nutzern, wie Walmart und Kohls, eine dynamische Preisgestaltungs- und Merchandising-Plattform. Aber wie genau können Händler die potenziell großen Datenmengen nutzen? Denn allein jeden Tag werden weltweit 2,5 Mrd GB … » weiterlesen

  • Die richtige Plattformlösung für den lokalen Buchhandel.

    von Matthias Hell am 07.Mai 2014 in Trends & Analysen

    Verschiedene Initiativen machen sich derzeit daran, dem von Amazon schwer gebeutelten stationären Buchhandel unter die Arme zu greifen. Aber nicht jede Plattformlösung wirkt gleichermaßen erfolgsträchtig – den Ausschlag dürfte der Zugriff auf lokale Verfügbarkeiten geben. Bekanntlich liefert Amazon jedes verfügbare Buch innerhalb von zumeist 24 Stunden frei nach Hause. Und dass die an die großen … » weiterlesen

  • Baumärkte setzen auf Multichannel.

    von Matthias Hell am 05.Mai 2014 in Trends & Analysen

    Nachdem das Baumarkt-Segment zunächst eher verhalten in Sachen E-Commerce agierte, preschen die Baumärkte nun mit interessanten Multichannel-Konzepten vor. Über kostenloses WLAN bei Hornbach berichteten wir bereits. Und auch Hagebau und OBI sorgen mit aktuellen Initiativen für Aufsehen. Unter dem Schlagwort „Quantensprung“ berichtete die Frieling-Gruppe vor kurzem über den neuen Hagebaumarkt im nordrhein-westfälischen Nottuln. So sei … » weiterlesen

  • Location-based Services und Local Commerce: Die Top 10 von Location Insider im April 2014.

    von Christian Bach am 05.Mai 2014 in Trends & Analysen

    1. Der Untergang des stationären Handels. Der Untergang des stationären Handels: Einkaufen muss sich zu einem positiven Erlebnis entwickeln, schreibt Maik Klotz in seinem Gastbeitrag. Im Moment ist es vor allem eins: Stress. Fast störrisch halten Händler an alten Strukturen fest und schauen teilnahmslos zu, wie sich der E-Commerce jeden Tag ein weiteres Stück vom Kuchen … » weiterlesen

  • Infografik: Social-Media-Marketing + lokale Händler = Mehr Kunden.

    von Christian Bach am 30.April 2014 in Trends & Analysen

    Pflicht statt Kür: Laut dem New Yorker SoLoMo-Unternehmen LocalVox sollten lokale Händler auf mindestens einer Social-Media-Plattform vertreten sein. Denn 70 Prozent der Kunden kaufen eher in einem Geschäft ein, wenn dieses Informationen über soziale Medien verfügbar macht. Aber nicht nur in diesem Bereich sollten Händler aktiv werden. Sie sollten zum Beispiel ihre Webseite Mobile-tauglich machen. Denn … » weiterlesen

  • Der Untergang des stationären Handels.

    von Maik Klotz am 28.April 2014 in Trends & Analysen

    von Maik Klotz „Das haben wir schon immer so gemacht.“ Der Lieblingssatz untergegangener Zivilisationen trifft auch in weiten Teilen auf den stationären Einzelhandel zu. Fast störrisch hält man an alten Strukturen fest und schaut teilnahmslos zu, wie sich der E-Commerce jeden Tag ein weiteres Stück vom Kuchen abschneidet. Wenn es eine Reaktion gibt, dann schimpft … » weiterlesen

Seite 34 von 41« Erste...1020...3233343536...40...Letzte »